Archiv des Autors: DTC

Einladung zur Jahreshauptversammlung

DTC-Logo Der DTC lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein.

Diese findet am 07.04.2016 um 20:00 Uhr im Vereinsheim statt.

Die Vorstandsmitglieder werden bereits um 19:30 Uhr erwartet.

 

Hier vorab schon einmal die Arbeitseinsätze -Frühjahrsinstandsetzung 2016-

Sa, 19.03.2016, 9:30 Uhr  -Steine entfernen

Sa, 26.03.2016, 9:30 Uhr  -Platzinstandsetzung

Sa, 02.04.2016, 9:30 Uhr  -Platzinstandsetzung

Sa, 09.04.2016, 9:30 Uhr  -Platzinstandsetzung

Sa, 16.04.2016, 9:30 Uhr  -Ausweich/Ersatztermin

Zu den jeweiligen Terminen bitte Schubkarren und Schaufeln mitbringen. Des Weiteren bittet der Platzwart um tel. Rückmeldung der teilnehmenden Mitglieder zwecks Arbeitseinteilung unter den bekannten Telefonnummern von Kay

Pressemitteilung des DTC

DSC_0479 Die Doppelmeisterschaft der Herren konnte in diesem Jahr bei herrlichem Wetter
durchgeführt werden.
Die Resonanz war sehr groß, sodass es auch ein gemütliches Beisammensein gab.
Bei dem Spielmodus Jeder gegen jeden galt es reichlich Punkte zu erspielen.
Henning Kappenberg/Heinz-Jürgen Guttmann gingen dabei als Sieger hervor.
Die Plätze zwei und drei gingen an Kay Ibenthal/Horst Müller bzw. Edgar Schmiernow/Siegfried Henschel.
Der Platzwart Kay Ibenthal bittet die Mitglieder am 17.10.2015,10:00h zahlreich auf der Tennisanlage zu erscheinen, um die Plätze winterfest zu machen.

Tennismädchen liefern großen Kampf

DTC-Logo Knappe Niederlage im Viertelfinale
Die B-Juniorinnen des DTC haben das Viertelfinale gegen den Favoriten TV RW Ronnenberg nach großem Kampf und spielerisch tollen Leistungen knapp verloren.
Linda Kiehne unterlag gegen die Ronnenberger Nummer eins mit 3:6 und 1:6.
Svea Ibenthal konnte auch ihr fünftes Einzel in diesem Jahr gewinnen.
Sie schlug ihre Gegnerin nach 2:5 – Rückstand im ersten Satz noch mit 7:5 und 6:1.
Für diese tolle Leistung wird sie mit einem Aufstieg in eine höhere Leistungsklasse belohnt.
Das entscheidende Doppel war an Spannung nicht zu überbieten, nach 4:6 im ersten Satz konnte der zweite Satz mit 6:3 gewonnen werden.
Ein Matchtiebreak musste die Begegnung entscheiden, hier konnten die erfahrenen Spielerinnen aus
Ronnenberg mit 10:5 die Oberhand behalten und ins Halbfinale einziehen.
Die Leistung wurde von den zahlreichen Zuschauern mit viel Applaus belohnt und der Dollberger TC kann sehr stolz auf die talentierten Nachwuchsspielerinnen sein.

B-Juniorinnen des Dollberger Tennis Club gut in Form

DTC-Logo Dollbergen gewinnt Tennis – Derby gegen Uetze

Die B-Juniorinnen des DTC haben das dritte Spiel der Saison gegen den VFL Uetze mit 2–1 gewonnen. Linda Kiehne unterlag in ihrem Einzel knapp gegen Ann-Kathrin Bury mit 6:4, 1:6 und 7:10 und Svea Ibenthal besiegte ihre Gegnerin Jule Vornkahl mit 6:1, 6:1. Das entscheidende Doppel gewann Dollbergen nach spannendem Spielverlauf mit 6:7, 6:1 und 10:6.

Vor dem letzten Spieltag ist Dollbergen Tabellenführer vor den punktgleichen Mädchen aus Kirchhorst, die am 27.06.15 um 11:00 Uhr zum entscheidenden Spiel um die Meisterschaft in Dollbergen antreten.

Erfolgreicher Auftakt der Dollberger Tennis-Juniorinnen

Die B-Juniorinnen des DTC haben das erste Spiel der Saison gegen den TC RG Lehrte mit 3–0 gewonnen. Die Mädchen gewannen ihre Matches mit 6:0, 6:1 bzw. mit 6:4, 6:0.

Das abschließende Doppel gewann Dollbergen mit 6:0 und 6:0.
Ein sehr guter Auftakt des Dollberger Tennisnachwuchses, der sich auch über weitere Mitspieler/innen freuen würde. Interessierte habe die Möglichkeit, beim Schnuppertennis die ersten Schläge zu machen. Termin ist immer samstags von 10.30h – 12h auf der Tennisanlage am Kirchenweg.

Jahreshauptversammlung des Dollberger Tennis-Club

Der 1. Vorsitzende des DTC lädt alle Mitglieder

am Freitag, 17.04.2015, um 20.00h (Vorstandsmitglieder um 19:00h)

zur Jahreshauptversammlung in das Vereinsheim am Kirchenweg ein.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Platzinstandsetzung beim Dollberger Tennisclub

Pressemitteilung des Dollberger Tennis-Club von 1988 e.V.:
Der DTC bittet seine Mitglieder an folgenden Terminen an der Instandsetzung der Plätze mitzuwirken und Schubkarren und Schaufeln mitzubringen:
21.03./ 28.03./ 11.04./ 18.04.2015, jeweils 09:30 Uhr.
Zwecks Arbeitseinteilung bittet der Platzwart Kay Ibenthal die teilnehmenden Mitglieder um Rückmeldung.

 

Der Pressewart