Gute Beteiligung beim Rausputz

Schon seit Jahren, eigentlich schon seit Jahrzehnten gehen Bürger und Vereine auf die Jagd nach Müll, den rücksichtslose Zeitgenossen in die Botanik entsorgen. Standen in manchen Jahren die Kameraden der Feuerwehr in Überzahl den weiteren Freiwiligen gegenüber, so hatten sich heute zahlreiche Helfer bei der Reithalle eingefunden. In Gruppen gingen sie die neuralgischen Wege ab und sammelten die roten Säcke voll.
Als besonders unverständlich und ekelhaft bezeichneten die Sammler einige dreiste Depperte, die es nicht einmal schaffen, den Müll – in der Hauptsache Hundkot mit und ohne Beutel – in den nächsten Papierkorb zu werfen, der doch in Reichweite steht. So liegt der Müll rings um die Abfallbehälter.
weiterlesen »

Gemeinsames Müllsammeln

An alle Bürger: rund um Dollbergen ist Großreinemachen angesagt. Zum dringend notwendigen Frühjahrsputz an den Straßen der Umgebung treffen sich alle Helfer am Samstag, den 25. März um 9:00 Uhr an der Reithalle am Greiser Weg. Dort wird über den Putzplan informiert und die Roten Säcke werden ausgegeben. Nach der Aktion wird gemeinsam gegrillt.
Beteiligt sind bei dieser von der aha unterstützten Aktion Ortsrat, Vereine, Feuerwehr und möglichst viele Dollberger Bürger.

Kurze Nacht für FFw Dollbergen

Feuerwehr-Logo Bericht der Freiwilligen Feuerwehr Dollbergen: Das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Dollbergen wurde heute Nacht um 01:15 Uhr zu einer Löschhilfe in die Gemeinde Edemissen alarmiert.
Am Ortsrand von Oelerse stand ein Holzhaus in Vollbrand, eine Person wurde bei der Flucht aus dem Gebäude verletzt.

Gemeinsam mit der ebenfalls hinzu alarmierten Feuerwehr Sievershausen, setzten wir die Tanklöschfahrzeuge im Pendelverkehr ein und versorgten die Kräfte aus Abbensen und Oelerse mit ausreichend Löschwasser an der Einsatzstelle.

Die Feuerwehr Dollbergen konnte nach zwei Stunden um 03:20 Uhr die Einsatzstelle verlassen und einrücken.

Einsatz wegen Sturmtief Thomas

Feuerwehr-Logo Um 20:30 Uhr wurde die Feuerwehr Dollbergen zu einem Einsatz – Baum auf Straße – auf die Eddesser Landstraße alarmiert.

Eine Birke hatte dem Sturm nicht Stand gehalten und war auf die Straße gestürzt.

Mittels Muskelkraft konnte der in mehrere Teile zerbrochene Baum von der Fahrbahn entfernt werden.

Die Einsatzstelle konnte nach ca. 15 Minuten wieder verlassen werden.

Im Einsatz das Staffel-LF, das TLF und das MZW mit insgesamt 11 Kameraden.
Text: FFw-Dollbergen

Ortswehr wählt wieder Rolle

Feuerwehr-Logo Bei der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Dollbergen stand nach nunmehr sechs Jahren erneut die Wahl eines Ortsbrandmeisters an. Thomas Rolle, der die Wache leitet, wurde in geheimer schriftlicher Wahl in seinem Amt bestätigt. Es sei nicht nur ein Zeichen seiner gut geleisteten Arbeit, das Abstimmungsergebnis mit lediglich einer Gegenstimme und einer Enthaltung sei beinahe schon nordkoreanisch, freute sich Bürgermeister Backeberg mit dem Gewählten. Die 40 stimmberechtigten Anwesenden Kameraden hatten auch über die Neubesetzung eines Kassenprüferpostens (Kevin Kühne) abzustimmen und bestätigten den bisherigen Gerätewart Sven Behrens in seinem Amt.
weiterlesen »

FFw-Jahresversammlung

Feuerwehr-Logo In knapp vier Wochen, am 4. Februar 2017 tagt die jährliche Mitgliederversammlung der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr. Die Versammlung findet im Feuerwehrhaus an der Bahnhofstraße 41 statt und beginnt um 20:00 Uhr.

Auf der Tagesordnung stehen Berichte der Funktionsträger und Wahlen (Gerätewart, Kassenprüfer und Ortsbrandmeister).

Nach den Grußworten der Gäste kommt es unter anderem zu Ernennungen und Ehrungen. Das Protokoll der letzten Jhv liegt beim Ortsbrandmeister sowie in der Wache aus.

Baum auf L 387

Feuerwehr-Logo Am heutigen Samstag, den 10.12.2016, wurde um 14:18 Uhr die Ortsfeuerwehr Dollbergen mittels Meldeempfänger zu einer kleinen technischen Hilfeleistung mit dem Stichwort „Baum auf Straße und auf ein Auto“ auf die Landesstraße 387 alarmiert.

Vor Ort fanden wir folgende Lage:
Patient aus PKW wurde schon vom Rettungsdienst betreut.

Die Ortsfeuerwehr sperrte L387 in beide Richtung ab,
der Baum wurde mittels Kettensäge zerkleinert und von der Straße geräumt.

Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Dollbergen mit dem StLF, TLF und Lf16-TS mit 15 Kameraden.

Einsatzende konnte um 15:48 Uhr gegeben werden.
Text und Bilder: FFw-Dollbergen
weiterlesen »