Versammlung beim MuKu

Foerder-MuKu-Logo Der Förderverein für Musik und Kultur Dollbergen lädt herzlich ein zur Mitgliederversammlung am

Donnerstag, 28. Juni um 19:00 Uhr im Gasthaus Höbbel, Alte Dorfstr. 35, Dollbergen.

Über eine rege Teilnahme würde ich mich freuen. Ich werde an diesem Tag nach vier Jahren als 1. Vorsitzender zurücktreten. Es waren vier gute Jahre, auf die ich gern zurückschaue. Ich danke Ihnen allen für das entgegen gebrachte Vertrauen und meinen Mitstreitern im Vorstand für treue und verlässliche Zusammenarbeit und Unterstützung.“
weiterlesen »

Osterkorb gerettet

Foerder-MuKu-Logo Volles Haus im Gasthaus Höbbel am 11. April. Eine erwartungsvolle Kinderschar wartete auf den Kasper von Sigis Puppenbühne .
Dann entwickelte sich, mit Hilfe der Kinder, die Geschichte des vom Räuber gestohlenen Osterkorbes. Auch die Erwachsenen hatten ihren Spaß.

Als nach langen Verwirrungen der Osterkorb dem Räuber entrissen wurde, war der Jubel groß.
Zur großen Freude der Kinder wurde der Inhalt des Osterkorbes
an die Kinder verteilt.

Kasper und der Osterkorb

Foerder-MuKu-Logo Am 11.04.2018 um 15.00 Uhr ist in Dollbergen mal wieder der Kasper in Höbbels Gasthaus zu Besuch. Sigis Puppenbühne bringt für die Kinder ein Spiel rund ums Osterfest: „Kasper und der Osterkorb“.
Auch wenn es wenige Tage nach Ostern ist, werden die Kinder viel Freude an dem Stück haben.
Der Eintritt ist frei und der Förderverein freut sich auf viele Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern.
Text: FöMuKu

Musikalische Spende für den Musikverein Dollbergen

Musikverein_Dollbergen_Logo Allzeit Gut Spiel wünschte der erste Vorsitzende des Fördervereins für Musik und Kultur Dirk Rentz den Kleinsten des Musikvereins Dollbergen und überreichte einen neuen Koffer voller Klangbausteine. Rainer Richter, der die Spende gern entgegen nahm, freute sich über das Engagement des Fördervereins, die Kinder der Musikalischen Früherziehung mit einem musikalischen Spendenbeitrag zu fördern.

Herbert Höbbel, Edith Fürstenau und Heinz Kunde vom Vorstand des Fördervereins freuten sich ebenfalls: Es sei schon toll, welche musikalische Vielfalt der Musikverein für Dollbergen biete. Diese musikalische Arbeit wollen wir unterstützen, betonte Dirk Rentz.

Neben der Musikalischen Früherziehung ab 4,5 Jahren wird für Schulkinder Blockflötenunterricht angeboten. Insgesamt werden derzeit 35 Kinder im Alter von 4,5 bis 10 Jahren von den beiden Ausbilderinnen Doris Liefke und Anke Oyen betreut und gefördert.
weiterlesen »

Erfolgreiche Lesung mit Buder

Foerder-MuKu-Logo Der Abend mit Ernst Erich Buder im Gasthaus Höbbel war auf hohem Niveau unterhaltsam.
Auf seine einzigartige Vortragsart brachte er dem Publikum Werke von Tucholsky, Kästner, Morgenstern,
Ringelnatz, Ehrhardt und einige Anekdoten, in die das Publikum mit einbezogen wurde, zu Gehör.

Es war für alle Beteiligten sicher eine schöne und interessante Darbietung. Zum Schluss gab es zwei Gedichte von Tucholsky. „Der andere Mann“ und „Danach“.
Die Zugabe bei Ernst Erich Buder wie immer gleich zum Schluss. Dann wird unnötige Lauferei gespart, so die launige Begründung.

In der Pause und zum Schluss erfreute Cedric Reewe mit exzellentem Klavierspiel.
Text: FoeMuKu

Erlebnislesung Buder

Foerder-MuKu-Logo Auf vielfachen Wunsch hat der Förderverein am 14.10.2017 um 17:00 Uhr im Gasthaus Höbbel,
Alte Dorfstraße 35, Dollbergen, den bekannten Schauspieler Ernst-Erich Buder zu Gast.
Herr Buder wird aus seinem reichhaltigen Repertoire bekannter Autoren zu Gehör bringen.
Unter Anderem: Erich Kästner, Christian Morgenstern, Eugen Roth, Kurt Tucholsky und viele mehr.
Durch seine unnachahmliche Vortragsart wird es für die Zuhörer ein interessanter und unterhaltsamer Abend werden.

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Der Eintritt ist frei, Spenden nehmen wir gern entgegen.
text: FoeMuKu

Kasper und der neue Schulranzen

Foerder-MuKu-Logo Im Gasthaus Höbbel war am 16.08.2017 Kasperletheater angesagt. Nach kurzer Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden Heinz Kunde, spielte Sigis Puppenbühne „ Kasper und der neue Schulranzen“. Eine fröhliche Kinderschar (etwa 20 bis 25 Kinder mit ihren Eltern) fand den Weg ins Gasthaus Höbbel und ließ sich begeistert von dem spannenden Geschehen fesseln.

Der Förderverein für Musik und Kultur in Dollbergen freut sich über eine gelungene Veranstaltung und bedankt sich herzlichst bei allen Teilnehmern.
Um weiterhin solche Veranstaltungen kostenlos durchführen zu können, wünscht sich der Vorstand etwas Mithilfe aus der Bevölkerung, zum Beispiel durch eine Mitgliedschaft im „Förderverein für Musik und Kultur in Dollbergen“.
weiterlesen »