Bockbieranstich ist Besuchermagnet

FoeFeu-Logo Die Veranstaltung am Freitag, den 13. April begann um 19:00 Uhr. Pünktlich setzte dazu Regen ein. Die Besucher ließen sich davon nicht schrecken, blieben vielleicht gerade deswegen – oder der Bockbieranstich als erste Großveranstaltung im Dorf ist ganz einfach ein beliebter Besuchermagnet geworden, folgert der Förderverein der Feuerwehr Dollbergen (FoeFeu). Es waren geschätzt um die 30 Prozent mehr Besucher als im Vorjahr. Als Novum zum üblichen Brezel-, Bratwurst- und Bierangebot hatte der FoeFeu versuchsweise 20 Kilo Pommes geordert und frittiert und die waren am Abend tatsächlich restlos aufgegessen worden.
weiterlesen »

Bockbier beim FoeFeu

FoeFeu-Logo Am Freitag, den 13. April veranstaltet der FoeFeu ab 19:00 Uhr den inzwischen traditionellen Bockbieranstich am Feuerwehrhaus (Bahnhofstr. 41) in Dollbergen. Zum Maibock und anderen Getränken werden ofenwarme Brezel und Bratwurst vom Grill angeboten.

Nachtrag, Neu: Es werden auch Pommes frites angeboten!

Jeder Besucher kann sich außerdem vor Ort über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr informieren.

Im April 2008 wurde der Bockbieranstich erstmals als Info-Event für die Bürger vom im Jahr zuvor gegründeten Förderverein der Feuerwehr angeboten. Später wurden die zur Veranstaltung eingeladenen Musikgruppen ein weiterer Publikumsmagnet, und auch in diesem Jahr spielt eine Band Live-Musik: die Samba-Gruppe der Musikschule Burgdorf und anschließend gibt es durch den bekannten Uetzer DJ Tim Grundstedt Musik aus Konserven. Der FoeFeu-Bockbieranstich ist die erste Großveranstaltung des Jahres in Dollbergen.

Feuerwehr Dollbergen bildet neue Motorsägenführer aus

Feuerwehr Um auch den nächsten Sturm mit ausreichend Manpower begegnen zu können, absolvierten 12 Kameraden der Feuerwehr Dollbergen eine Motorsägenausbildung in einem zweitägigen Lehrgang.

Neben einem ausführlichen theoretischen Teil am Freitag, ging es am heutigen Samstag bei minus 11° Celsius morgens um 07:00 Uhr in den praktischen Übungsteil.
weiterlesen »

Versammlung beim FoeFeu

FoeFeu-Logo Die Mitglieder des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Dollbergen (FoeFeu) versammeln sich am Sonntagmorgen,
den 11. März im Feuerwehrhaus an der Bahnhofstraße 41, um von vergangenen Aktivitäten, Förderungen und Veranstaltungen zu beraten. Unter anderem wird ein neuer Kassenwart gewählt und der FoeFeu-Haushalt für 2018 vorgestellt. Eingeladen sind Gäste und Interessierte.

Die Versammlung beginnt um 10:00 Uhr.
Nach Wahlen, Grußworten und weiteren Informationen zu Vereinsaktivitäten gibt es ein leckeres gemeinsames Frühstück.
Das Protokoll der letzten Jahresversammlung kann als PDF-Datei von der Internetseite (foefeu.de) des Fördervereins heruntergeladen werden, liegt aber auch bei der Versammlung aus.

Erste-Hilfe-Ausbildung

FoeFeu-Logo Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Dollbergen organisiert für Samstag, den 20. Januar von 9:00 bis 17:00 Uhr im Gerätehaus Bahnhofstraße 41 einen Grundkurs in Erster Hilfe.
Der Lehrgang hieß früher LSM-Kurs (Lebensrettende Sofortmaßnahmen) und richtet sich an Führerscheinbeginner, betriebliche Ersthelfer oder Trainer im Sportbereich und wird vom DRK angeboten.

Der FoeFeu bittet um verbindliche Anmeldungen (info@foefeu.de oder telefonisch 1493) bis spätestens zum 14. Januar. Es sind maximal 15 Plätze zu vergeben; der Kurs findet statt, wenn es mindestens elf Teilnehmer gibt.
Bei der Anmeldung bitte Name, Vorname und Geburtsdatum nennen (oder per Mail schreiben).

Der Kurs ist voll.

weiterlesen »

Ersatz für Knobelbecher

FoeFeu-Logo Auch Helden freuen sich über Gaben der Guten Fee – in diesem Fall wurden die Helden der Freiwilligen Feuerwehr Dollbergen von ihrer Guten Fee, dem Förderverein der Feuerwehr Dollbergen (FoeFeu) mit angemessenem Schuhwerk bedacht. Die ollen „Knobelbecher“ gehören zwar zur Grundausstattung, werden jedoch teils als unbequem empfunden. Daher wünschten sich die Kameraden von ihrem Förderverein bequemere Treter für den Einsatz und der FoeFeu erfüllte ihnen gerne diesen Wunsch.

Jeder Feuerwehrler der wollte, konnte nach einer Anprobe den neuen Schuh bestellen und so kam eine Liste von beinahe 40 Paar zusammen. Fast die gesamten Aktiven der Dollberger Wehr also trugen sich ein und der FoeFeu griff so richtig tief in die Tasche und ergänzte die Zuzahlung von 50,- Euro auf den Endpreis.
weiterlesen »

Da fragt sich der FoeFeu

FoeFeu-Logo Neulich auf der Vorstandssitzung des Fördervereins der Feuerwehr Dollbergen (FoeFeu) kam die Frage auf, wie der Bockbieranstich 2018 (am 13. April) gestaltet werden solle und was den Besuchern wichtig sei.
Der Zulauf ist da, keine Frage, aber wie kommt die Show bei den Einzelnen an, ist die Musikband das Wichtigste, braucht es überhaupt eine Band, soll den ganzen Abend Musik sein oder wollen sich alle nur in Ruhe miteinander unterhalten?
weiterlesen »