Neue Jugendspielgemeinschaft JSG Fuhseland

Während die Fußball-Mannschaften der 1. Herren von SV Uetze 08 und TSV Dollbergen im Derby noch gegeneinander spielten und sich mit einem Unentschieden trennten, werden die Jugendlichen aus Dollbergen und Uetze in Zukunft gemeinsam auf Punktejagd gehen. Nach Jahren der Rivalität im Jugendfußball wird nun in der Gemeinde Uetze gemeinsame Sache gemacht.

Zur laufenden Spielzeit 2018/2019 vereinbarten der TSV Dollbergen 09, SV Uetze 08, TuS Schwüblingsen und der TSV Katensen die Bildung einer Jugendspielgemeinschaft mit dem Namen JSG Fuhseland, die Kindern aller Altersklassen in der Gemeinde Uetze die Möglichkeit zum Fußball spielen bieten soll. Langfristig soll hiermit neben der Möglichkeit zur Teilnahme am organisierten Jugendfußball, auch eine Zukunft für viele Talente im Herrenfußball der einzelnen Vereine geschaffen werden.
weiterlesen »

Frühschoppen mit Musik

TSV-Logo Der TSV Dollbergen lädt alle Dollberger ein zum Frühschoppen am 26. August um 11:00 Uhr im Zelt auf dem Sportplatz.

Es spielt das Blasorchester Dollbergen.

Kindertanzen beim TSV

TSV-Logo Der TSV Dollbergen bietet ab dem 6. September eine neue Gruppe Kindertanzen an.

Zielgruppe sind Kinder der 1. und 2. Klassen.

Die Stunden werden donnerstags von 15:30 bis 16:30 Uhr im Gymnastikraum des TSV angeboten.
Die Gruppe nimmt nicht mehr als 13 Kinder auf.
weiterlesen »

Sommerfest am Sportheim

Plakat Sommerfest Am 24. August feiert ganz Dollbergen ein Dorffest.

Ab 16:00 Uhr geht es los mit dem Kinderprogramm, für die Kinder wird eine Schminkstation angeboten und auch eine Hüpfburg aufgestellt.

Ab 19:00 Uhr ist Disco im Zelt mit DJ Kim aus Uetze, Spaß bei guter Musik an einen launigen Partyabend!

Organisiert wird die Feier von der Initiative Volksfest, einer Gruppe Nichtvereinsgebundener Bürger, die damit einen Vorgeschmack auf eine Neuauflage eines Volksfestes gibt.

Einsatz mit Drehleiter

Feuerwehr-Logo Am heutigen Dienstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Dollbergen kurz nach 15:00 Uhr gemeinsam mit der Drehleitergruppe aus Hämelerwald in die Fuhsestraße alarmiert.

Aus einer Eiche war ein starker Ast auf die Straße gebrochen, ein weiterer drohte ebenfalls zu stürzen.

Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge der FF Dollbergen sowie zwei Fahrzeuge der FF Hämelerwald.

Nach einer guten halben Stunde bereits konnte die Gefahrenstelle verlassen werden und Einsatzende gegeben werden.

Dieselspur

Feuerwehr-Logo Am heutigen Morgen um 10:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Dollbergen zu einer Erkundung alarmiert.

Im Bereich der Bahnhofstraße folgend Richtung Schwüblingsen befand sich eine starke Dieselspur.

Das MZW der Feuerwehr Dollbergen erkundete die Verschmutzung bis in den Beerbusch und ließ eine Fachfirma anfordern, anschließend wurden die Kurven-Bereiche abgesichert.

Für die Sicherungsmaßnahmen in Schwüblingsen sowie im Beerbusch wurde die Feuerwehr Schwüblingsen nachalarmiert und eingesetzt.

Einsatzende konnte nach zwei Stunden um 12:00 Uhr gegeben werden.
Text: FFw Dollbergen

Unwetterfront sorgt für Einsätze der Feuerwehr

Feuerwehr-Logo Am Donnerstag gegen 17:45 Uhr fegte ein kurzer aber heftiger Sturm über die Gemeinde Uetze.
Im gesamten Gemeindegebiet kam es zu zahlreichen Einsätze für die Feuerwehr. Der Gemeindebrandmeister richtete daher die ELO (Einsatzleitung) ein und löste Gemeindevollalarm aus, somit waren alle Feuerwehren in der Gemeinde alarmiert.
Der Schwerpunkt lag hier in den Ortschaften Dedenhausen und Eltze.

Die Feuerwehr Dollbergen wurde um 17:50 Uhr zu einem umgestürzten Baum in Höhe des Bahnhofs alarmiert – wenig später folgten noch Einsatzstellen in der Ackersbergstraße sowie im Bereich der L387.
Unter anderem forderte die Polizei die Kräfte an, um einen PKW aus einem Graben zu ziehen.

Im Ausrückbereich der Feuerwehr Dollbergen hat es besonders schwer die ICE Strecke getroffen. Zwischen Dollbergen und Dedenhausen fielen drei große Bäume um und zerstörten die Stromführung.
Gegen 19:00 Uhr forderte der Notfallmanager der DB die Feuerwehr Dollbergen zur Unterstützung an.
weiterlesen »