Himmelfahrts-Erfrischungen im Siedlergarten

Siedler-Logo Ab 11:00 Uhr gibt es am Vatertag (Donnerstag, 5. Mai) im Siedlerheim Grillwurst und Getränke.

Nachmittags werden auch Kaffee und Kuchen angeboten.

Die Veranstaltung trägt den Namen Boxenstop und richtet sich an alle, die sich bei Speis und Trank stärken und unterhalten möchten.

Himmelfahrt bei den Siedlern

Himmelfahrt bei den Siedlern

Siedler agieren mit halber Kraft

Siedler-Logo Der Vorstand der Siedlergemeinschaft Dollbergen hatte sein Mitglieder zu einer außerordentlichen Sitzung gerufen. Im vergangenen Jahr ging es um eine Satzungsänderung das Vereinsvermögen betreffend, für den hypothetischen Fall, dass sich die Gemeinschaft auflösen sollte. Der entsprechende Passus wurde wegen eines Formfehlers vom Vereinsgericht so nicht anerkannt und musste umformuliert werden. Der 2. Absatz des 13. Paragrafen wurde umformuliert und wurde so zunächst von der Versammlung gebilligt. Bei Auflösung fällt das Vermögen an den Verein für krebskranke Kinder in Hannover. Der Vorstand hatte sich zuvor notariell beraten lassen und so sollte es bei erneuter Vorlage bei Gericht ohne Beanstandung eingetragen werden.
Unter Top 4 wurde über die Probleme der Siedlergemeinschaft beraten und wie es in Zukunft weitergehen soll. Denn der Vorstand ist ohne Protokollschreiber und bald ohne Kassenwart nicht komplett, es fehlt eine Betreuung für das Vereinshaus, im Garten müsste einiges gemacht werden, für Veranstaltungen fehlt – bisher – Personal.
Das Gespann Torsten Wesche und Volker Janßen ist hoch motiviert, doch mit zweieinhalb Leuten ließe sich kein Verein führen, betonten die Beiden. Selbst die jährliche Maifeier musste nun, unter anderem, aus Personalmangel ausfallen. Im Laufe der Versammlung wurden dann aber doch einige Motivationspunkte gesammelt.
weiterlesen »

Drama Ehrenamt

Siedler-Logo Die Siedlergemeinschaft hat es derzeit nicht leicht. Wohlweislich waren zur jährlichen Hauptversammlung am Samstag nur 23 Mitglieder erschienen, denn es standen Wahlen an. Die Findung eines neuen Vorsitzenden, Torsten Wesche (bisher Vize) und seines Stellvertreters, Volker Janßen, ging recht flott vonstatten. Dann jedoch fand sich – einmal mehr – kein Schriftführer, geschweige denn ein neuer Schatzmeister, der die Amtsinhaberin Edda Labinski ersetzen könnte. Auch das Vereinshaus der Siedler ist vorschlagslos ohne Heimleitung geblieben.
Falls sich jemand dringend berufen fühlt, sich aktiv in der Siedlergemeinschaft einzubringen – diese Posten wären noch dringend zu vergeben.
weiterlesen »

Vatertag im Siedlergarten

Siedler-Logo Am 14. Mai hat ab 10:00 Uhr der Siedlergarten an der Alten Dorfstraße 21 geöffnet. Nach dem Frühschoppen gibt es ab ca. 12:00 Uhr Spanferkel vom Grill und Beilagen, dazu weiterhin frisch Gezapftes und andere Getränke – solange der Vorrat reicht. Die Veranstaltung am Donnerstag nennt sich Boxenstopp. Die Siedlergemeinschaft Dollbergen möchte mit den hungrigen und durstigen Besuchern einen schönen Himmelfahrtstag verbringen.

Mitgliederversammlung

Siedler-Logo Außerordentliche Versammlung der Siedlergemeinschaft am 8. Mai um 20:00 Uhr im Siedlerheim (Alte Dorfstr. 21).
Es geht um eine Abstimmung zur Satzungsänderung. Weiterer Tagesordnungspunkt: Verschiedenes. weiterlesen »

Partystimmung auf der Wiese

Diese Galerie enthält 62 Bilder.

Großer Andrang bei der Maifeier auf der Festwiese. Für die einen der 125. Tag der Arbeit, für die anderen ein Tag zum Feiern. Schon seit 1984 oder 1985 rammt die CDU einen Maibaum an die Friedenseiche. Nicht sonderlich schön, dafür ein Unikat, meinte Dirk Rentz über den wunderlichen Baum, den in diesem Jahr ein bunter […]

Maibaum und Maifest

Maibaum Das lange Wochenende beginnt am Freitag, den 1. Mai in Dollbergen um 11:00 Uhr mit dem Aufstellen des Maibaums am Platz an der Friedenseiche.

Ab mittags feiert das Dorf mit den Vereinen rund um den Festplatz. Programm gibt es vom Tennisplatz bis zum Siedlerheim, dazu jede Menge Kulinarisches. weiterlesen »