Avista-Cup Nachlese

Logo Avista-Cup Den diesjährigen AVISTA CUP konnte der TSV Bemerode nach Elfmeterschießen mit 8:7 für sich entscheiden. Das bedeutet gleichzeitig, dass der Wanderpokal weiterhin im Umlauf bleibt und wir die Bemeroder im nächsten Jahr wieder in Dollbergen zur Verteidigung des Pokals begrüßen dürfen.

Den zweiten Platz belegte VfL Westercelle und auf dem dritten Platz folgt die Mannschaft des TSV Dollbergen 09, die im Spiel um Platz 3 den SV Uetze 08 mit 1:0 besiegten.
AVISTA wünscht allen Platzierten Herzlichen Glückwunsch.

Vielen Dank an den Förderverein der Fußballsparte des TSV Dollbergen rund um deren Turnier-Organisator Oliver Beinsen sowie an das gesamte Sportheimteam für die ausgezeichnete Bewirtung.
Text: O. Röpe

AVISTA CUP 2018

Logo Avista-Cup Bei der vierten Auflage des AVISTA CUPS meint es Petrus wirklich gut mit den Fußballern und deren Fans. Seit letzten Donnerstag kämpfen acht Mannschaften um den Cup, den die Dollberger bereits zweimal gewinnen konnten. Und die Bedingungen könnten besser nicht sein: Der Rasen ist dank Platzwart und Sportheim Wirt Uwe Elligsen im Top Zustand. Eine vollautomatische Beregnungsanlage führt dazu, dass das Grün mit jedem Weltmeisterplatz mithalten kann. Insgesamt bestätigen die Auswärtsmannschaften immer wieder, dass sie schon ein wenig neidisch auf unsere Sportanlagen sind.

Um noch attraktiver für die Zuschauer zu werden, wurde bei der Auswahl der teilnehmenden Mannschaften darauf geachtet, dass zum einen die örtliche Nähe gegeben ist und zum anderen auch keine zu großen Klassenunterschiede bestehen. Darüber hinaus wird in diesem Jahr erstmals komplett auf Eintrittsgelder verzichtet.
weiterlesen »

Avista-Cup 2017

Der AVISTA-Cup 2017 findet vom 6. Juli bis zum 15. Juli 2017 auf dem Sportgelände des TSV Dollbergen 09 statt!

Organisiert wird das Turnier vom Förderverein Fußballabteilung TSV Dollbergen e. V.

Die Herren spielen in zwei 4er Gruppen in einer Vorrunde um den Einzug in die Finalrunde.

Neben den beiden Herren-Mannschaften des Gastgebers nehmen VfL Werstercelle aus der Bezirksliga Lüneburg, der SF Anderten aus der Kreisliga Hannover, der VfL Wathlingen aus der Kreisliga Celle, der SV Meinersen/Ahnsen/Päse aus der Kreisliga Gifhorn, der TSV Bemerode aus der Bezirksliga Hannover und die U19 des VfB Peine aus der Bezirksliga Braunschweig am Turnier teil.
weiterlesen »

Ungeschlagen aufgestiegen

Schon im vergangenen Juni, damals noch als C-Jugend unterwegs, kickten sich die Nachwuchsspieler an die Tabellenspitze und traten als Meister ab. In dieser Saison spielen die Jugendlichen als B-Jugend des Jahrgangs 2000/2001 – und sind als Tabellenführer erneut in die Kreisliga aufgestiegen.
Beim letzten Spiel der Rückrunde heute beim SV Ramlingen-Ehlershausen II spielte die Mannschaft des TSV-Dollbergen noch ein 0:6 heraus, auch dieses 16. Spiel also gewonnen, insgesamt fielen in dieser Saison nur 9 Gegentore (88:9 das Torverhältnis), jedoch wurde bei nur einem Unentschieden kein einziges Spiel verloren.
Und obwohl bei einigen Mannschaften in ihrer Staffel noch Spiele anstehen, konnten die Dollberger so vorzeitig ihren uneinholbaren Meistertitel an der Tabellenspitze feiern.
weiterlesen »

G-Jugend Vierter im Sparkassen-HallenPokal

Die G-Jugend der Jugendspielgemeinschaft Dollbergen / Katensen / Schwüblingsen hat einen tollen vierten Platz im Finale des Sparkassen HallenPokals des Kreises Hannover Land erreicht und ist damit eine der besten Mannschaften der gesamten Region Hannover.
Das Finale fand in der Sporthalle Wedemark statt, die mit einigen hundert Zuschauern auf der Tribüne gut besucht war. Nachdem die ersten beiden Spiele gegen den TSV Havelse und TSV Burgdorf jeweils unentschieden ausgingen, gab es gegen den späteren Sieger der Finalrunde Basche United eine knappe Niederlage. weiterlesen »

Halbfinalspiel

Am Mittwoch, den 16. März, steht um 18:30 Uhr das Krombacher Kreispokal Halbfinalspiel zwischen TSV Dollbergen und SV Wilkenburg an.

Das Spiel findet in Dollbergen unter der Leitung von Schiedsrichter Eckhard Reese statt. An der Seitenlinie werden ihm Enrico Reckin und Dirk Wodke assistieren.

Der SV Wilkenburg steht aktuell auf Platz 4 der Kreisliga Hannover-Land Staffel 3. Die Dollbergen-Elf führt die Tabelle der 1. Kreisklasse an.
weiterlesen »

G-Jugend im Finale

Die G-Jugend (Jahrgang 2009 und 2010) der JugendspielgemeinschaftDollbergen / Katensen / Schwüblingsen hat sensationell das Finale im Sparkassen-Hallenpokal erreicht. Dies hat zuvor noch keine Jugendmannschaft aus Dollbergen, Katensen oder Schwüblingsen geschafft und die JSG ist damit eine der fünf besten Mannschaften aus knapp 100 gestarteten G-Jugend-Mannschaften aus dem gesamten Kreis Hannover-Land.

Nachdem die Vorrunde ungeschlagen als Tabellenführer beendet wurde, hat sich die JSG in der Zwischenrunde als Vierter für die Semifinalrunde qualifiziert. Dort wurden sie dann ungeschlagen Tabellenerster und freut sich nun in der Finalrunde am 06. März in der Sporthalle Wedemark das Finale gegen namhafte Gegner wie den TSV Havelse bestreiten zu dürfen. Die Mannschaft freut sich über jede Unterstützung, das Finale beginnt um 14:00 Uhr und endet um ca. 18:00 Uhr. Gespielt wird im Turniermodus jeder gegen jeden (5 Mannschaften). weiterlesen »