Geschafft

x-mas-logo-dollbergen Die IG Weihnachtsmarkt meldet: Die Miete für die Kindereisenbahn ist komplett. Seit Anfang des Jahres wurde bei Vereinsveranstaltungen und Sponsoren Geld gesammelt, um den Betrieb der kleinen Bahn zu ermöglichen. Unter der Überschrift „Uns fehlen noch…“ konnte auf dieser Homepage jeder Interessierte den Stand des Fehlbetrags ablesen, der sich dank der unermüdlichen Mitglieder der Interessengemeinschaft Advents-Team kontinuierlich reduzierte und nun bei Null steht.
Zum Weihnachtsmarkt rund um die Kirche am 29. und 30. November können Tagestickets oder Doppeltickets für beide Tage erworben werden. Die Fahrkarten gelten als „Flatrates“, die Kinder können also mit ihren jeweiligen Fahrscheinen fahren, so oft sie wollen – wenn Platz ist in der Jim-Knopf-Bahn. weiterlesen »

Standbetreiber-Treffen und Umfrage

x-mas-logo-dollbergen Es war das erste gemeinsame Treffen mit (fast) allen Standbetreibern, die beim diesjährigen Weihnachtsmarkt mitmachen werden. Man stellte sich vor, erwähnte das eigene Angebot und besprach offene Fragen.
Da der Markt, der seit 2009 rund um die Kirche stattfindet, nun einmal „rund“ um die Kirche heißt, will man in diesem Jahr das Experiment wagen und auch hinter der Kirche kleinere Stände platzieren. Gut beleuchtet und unter Zelten sollte es dort dann auch weihnachtlich werden an den zwei Tagen um den Ersten Advent. weiterlesen »

Zur Teilnahme am Weihnachtsmarkt anmelden

x-mas-logo-dollbergen Der Anmeldeschluss für den diesjährigen Weihnachtsmarkt am 29. und 30. November wurde für 2014 auf den 31. Mai gelegt. Bis dahin haben potentielle Standbetreiber die Möglichkeit sich verbindlich beim Organisationsteam anzumelden.
Die Teilnehmer, die ihre Zusage bereits beim ersten Treffen im Januar mündlich gemacht haben, werden ebenfalls angeschrieben, um ihre verbindliche schriftliche Anmeldung einzuholen.
Ende des Jahres, vermutlich im Oktober, werden alle angemeldeten Standbetreiber bei einem gemeinsamen Treffen über das Konzept informiert.
weiterlesen »

Wm-Team sammelt Spenden

x-mas-logo-dollbergen Nachdem sich die Kindereisenbahn beim letzten Adventsmarkt in Dollbergen sehr großer Beliebtheit erfreute, wollen die Organisatoren des Teams WeihnachtsMarkt (WM) auch in diesem Jahr den Schienenspaß mieten. Da die Mietsumme jedoch ein vierstelliger Betrag ist, werden derzeit Spendengelder akquiriert. Bei etlichen Jahresversammlungen der Vereine stand das Wm-Sparschwein schon und wurde angefüttert.
Im Laufe des Jahres, bis zum Spätherbst, sollen weitere Sponsoren angesprochen werden, damit die Kinder auch in diesem Jahr (29. und 30. November 2014) mit der kleinen Eisenbahn fahren können.
weiterlesen »

Alt-Wachs sammeln

Adventskerzen Bis zum diesjährigen Weihnachtsmarkt ist es noch eine Weile hin. Aber die Wartezeit kann sinnvoll genutzt werden, meint Familie Körner. Sie bittet, Reste und Stumpen von Wachskerzen (keine Gel- oder Duftkerzen oder Teelichter) zu sammeln und ab Ende April im Druffelkamp abzugeben. Das Resultat der Sammlung soll dann auf dem Dollberger Weihnachtsmarkt zu sehen sein. weiterlesen »

Der achte Weihnachtsmarkt ist in Planung

WeihMarkt-2010 Hoch motiviert haben sich etliche Teilnehmer und Veranstalter des letzten Adventsmarktes getroffen und ein positives Resümee für 2013 gezogen. Natürlich gab es auch diesmal wieder ein paar Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge – aber eigentlich war man sich in den wesentlichen Punkten einig. So wird es auch 2014 einen Weihnachtsmarkt geben, an gewohntem Platz Am Kapellenberg und wieder an zwei Tagen. Und zur besseren Planung wurde wieder eine Anmeldefrist für Interessenten gesetzt – in diesem Jahr kann man sich mit einem Stand bis zum 31. Mai anmelden (der Termin wird natürlich vorher nochmals hier und zusätzlich in der Lokalpresse bekannt gegeben werden). Danach wird es wieder eine Besprechung mit allen Teilnehmern geben, Infos und Einladungen erfolgen zeitnah. weiterlesen »

Neue Weihnachtsmarktbesprechung

WeihMarkt-2010 Nach dem Markt ist vor dem Markt. Und so wollen sich die Teilnehmer des letzten Weihnachtsmarktes treffen, um eine Bilanz vom 1. Adventswochenende zu ziehen.
Eingeladen sind aber auch potentielle Interessenten für nächstes Jahr, insbesondere die Dollberger Vereine sind hier angesprochen.
Das Treffen ist für den 7. Januar 2014 geplant, ab 19:30 Uhr, Alte Dorfstraße 35 im Gasthaus Höbbel.
weiterlesen »