Alt-Wachs sammeln

Adventskerzen Bis zum diesjährigen Weihnachtsmarkt ist es noch eine Weile hin. Aber die Wartezeit kann sinnvoll genutzt werden, meint Familie Körner. Sie bittet, Reste und Stumpen von Wachskerzen (keine Gel- oder Duftkerzen oder Teelichter) zu sammeln und ab Ende April im Druffelkamp abzugeben. Das Resultat der Sammlung soll dann auf dem Dollberger Weihnachtsmarkt zu sehen sein. weiterlesen »

Der achte Weihnachtsmarkt ist in Planung

WeihMarkt-2010 Hoch motiviert haben sich etliche Teilnehmer und Veranstalter des letzten Adventsmarktes getroffen und ein positives Resümee für 2013 gezogen. Natürlich gab es auch diesmal wieder ein paar Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge – aber eigentlich war man sich in den wesentlichen Punkten einig. So wird es auch 2014 einen Weihnachtsmarkt geben, an gewohntem Platz Am Kapellenberg und wieder an zwei Tagen. Und zur besseren Planung wurde wieder eine Anmeldefrist für Interessenten gesetzt – in diesem Jahr kann man sich mit einem Stand bis zum 31. Mai anmelden (der Termin wird natürlich vorher nochmals hier und zusätzlich in der Lokalpresse bekannt gegeben werden). Danach wird es wieder eine Besprechung mit allen Teilnehmern geben, Infos und Einladungen erfolgen zeitnah. weiterlesen »

Neue Weihnachtsmarktbesprechung

WeihMarkt-2010 Nach dem Markt ist vor dem Markt. Und so wollen sich die Teilnehmer des letzten Weihnachtsmarktes treffen, um eine Bilanz vom 1. Adventswochenende zu ziehen.
Eingeladen sind aber auch potentielle Interessenten für nächstes Jahr, insbesondere die Dollberger Vereine sind hier angesprochen.
Das Treffen ist für den 7. Januar 2014 geplant, ab 19:30 Uhr, Alte Dorfstraße 35 im Gasthaus Höbbel.
weiterlesen »

Impressionen vom Weihnachtsmarkt

WeihMarkt-2010 Gefühlt wird der Markt von Jahr zu Jahr schöner. An diesem Adventswochenende ist die Kindereisenbahn die Hauptattraktion. Und das neue Hofcafe. Und das Theaterstück. Und eigentlich alles.
Der Markt um die Kirche ist auch am morgigen Sonntag geöffnet, um 15 Uhr geht es los.
Einige Bilder vom Samstag gibt es hier schon zu sehen.
Nachtrag: Nun auch vom Sonntag eine kleine Auswahl.
weiterlesen »

Weihnachtsmarkt an der Kirche

WeihMarkt-2010 Inzwischen schon zum 7. Mal richten Vereine und Privatleute in Dollbergen einen Weihnachtsmarkt aus.
An zwei Tagen, Samstag, 30. November und Sonntag, 1. Dezember, bieten viele Stände adventliche Dinge, die man gleich verzehren oder später verschenken kann.
Jeweils von 15:00 bis etwa 19:00 Uhr ist der Weihnachtsmarkt rund um die Erlöser-Kirche in Dollbergen geöffnet.
weiterlesen »

Jetzt anmelden zum Weihnachtsmarkt

WeihMarkt-2010 Vereine und Privatpersonen, die sich am diesjährigen Weihnachtsmarkt in Dollbergen beteiligen möchten, haben bis zum 30. April Gelegenheit, sich anzumelden. Der Markt rund um die Kirche am Kapellenberg findet laut aktueller Planung wieder am Wochenende des 1. Advent statt. Die bis zu dem angegebenen Stichtag eingereichten Bewerbungen werden dann im Detail gemeinsam am 24. Mai besprochen, wenn sich die Teilnehmer und Interessenten zu einer ersten Sitzung treffen. Zusagen bitte per E-Mail oder Brief an die Homepage Dollbergen. weiterlesen »

Vorbereitung zum Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Mitten im Sommer trafen sich Mitglieder der Interessengemeinschaft Adventsmarkt Dollbergen, um erste Überlegungen zum diesjährigen Markt am 1. Adventswochenende an der Kirche zu überdenken. Dabei wurde der Ablauf der letzten Veranstaltung noch einmal in Erinnerung gerufen, um das künftige Event zu optimieren.
Sehr hilfreich war der Besuch von Andreas Kühne, der bei der Gemeinde Uetze zuständig für die Genehmigungen von Veranstaltungen ist. Er erläuterte unkompliziert und verständlich die Auflagen zum Niedersächsischen Gaststättengesetz, die seit Anfang des Jahres in Kraft sind. Das NgastG sorgte bei Veranstaltern für Unsicherheiten. Die Erklärungen und Formulare können bei der Gemeinde (auch auf deren Internetseite) angefordert werden. weiterlesen »