Bürgervertreter tagten

Dollbergen-Wappen, Ortsrat Dollbergen. Die Sitzung des Ortsrates begann mit einem Dankeschön-Blumenstrauß für die langjährige Betreuung des Ortsrates durch Lilian Appel, die nun im Rathaus Uetze andere Aufgaben übernehmen wird.
weiterlesen »

Ortsrats-Sitzung

Dollbergen-Wappen, Ortsrat Dollbergen. Der Ortsrat Dollbergen tagt am Dienstag, den 29. August ab 18:00 Uhr öffentlich in der Schule.

Geplante Themen unter anderem:
Fragestunde der Bürger, Eröffnung Dorftreff im Sportheim, Empfehlungen Haushalt und Investitionen, Standort Wertstoffsammelplatz, Ortsplan, Ersetzung Ortsausgangsschild, Baumbodenhülse Pröbenweg.

OR tagte im Siedlerheim

Dollbergen-Wappen, Ortsrat Dollbergen. Bei der gestrigen Or-Sitzung im Siedlerheim stellte die Pädagogin Stefanie Oltmanns einige Eckpunkte zum geplanten Dorftreff im Sportheim vor. So soll es Angebote für alle geben, montags und dienstags, etwa zehn Stunden die Woche. Obschon hauptsächlich als Treffpunkt für Geflüchtete angedacht (in Dollbergen wohnen derzeit 15, andere wurden auf Ortseile von Uetze verteilt), soll es doch auch eine Einladung an die Bürger des Ortes sein, denn Integration funktioniere nun mal nur gemeinsam mit Einheimischen.
Ein konkretes Konzept werde zugegebener Zeit einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt werden.
weiterlesen »

Ortsrat tagt im Siedlerheim

Dollbergen-Wappen, Ortsrat Dollbergen. Sitzung des Ortsrates Dollbergen im Siedlerheim (Alte Dorfstraße 21a) am 30. Mai um 18:00 Uhr.

Themen unter anderem:
Dorftreff, Festplatzveranstaltungen, Ortsratsmittel, Ortstafel, Blumenwiese, Flächennutzungsplan-Änderung Parkplatz am Bahnhof Süd, Wertstoffsammelplatz, Aufgaben Straßenbehörde.
Bis hierhin ist die Sitzung öffentlich, die Einwohner haben zu Beginn die Möglichkeit eigene Anliegen einzubringen.

Link zur Tagesordnung auf Uetze. de.

Baugebiet Birkenweg verunsichert Anwohner

Dollbergen-Wappen, Ortsrat Dollbergen. Es gab zur Ortsratssitzung eine große Resonanz seitens der Bevölkerung. Anwohner wollten genau wissen, was die Planung des neuen Baugebiets vor ihrer Haustür für Auswirkungen hat. Von der HRG, dem Vermarktes des Geländes vorgestellte Planversionen waren in einer Ratssitzung in Uetze verworfen worden, sodass eine neue Beratung durch alle Gremien notwendig ist. Für Bauwillige bedeutet dies eine erneute Verzögerung, für die HRG höhere Kosten durch neue Planungen etc. Im Ortsrat Dollbergen wurde zudem beschlossen, man möge den vorgeschlagenen Grünstreifen am südlichen Ende des Baugebiets an den Rand des Sportplatzes legen (als Teil-Ausgleichsfläche für die Baumaßnahme geplant), da dies im Städtebaulichen Rahmenplan als Ergebnis des damaligen Ortentwicklungsplans beschlossen worden sei. Auch dieser Punkt benötigt erneut Verhandlungen, Planänderungen und Beratungen.
weiterlesen »

Gute Beteiligung beim Rausputz

Schon seit Jahren, eigentlich schon seit Jahrzehnten gehen Bürger und Vereine auf die Jagd nach Müll, den rücksichtslose Zeitgenossen in die Botanik entsorgen. Standen in manchen Jahren die Kameraden der Feuerwehr in Überzahl den weiteren Freiwiligen gegenüber, so hatten sich heute zahlreiche Helfer bei der Reithalle eingefunden. In Gruppen gingen sie die neuralgischen Wege ab und sammelten die roten Säcke voll.
Als besonders unverständlich und ekelhaft bezeichneten die Sammler einige dreiste Depperte, die es nicht einmal schaffen, den Müll – in der Hauptsache Hundkot mit und ohne Beutel – in den nächsten Papierkorb zu werfen, der doch in Reichweite steht. So liegt der Müll rings um die Abfallbehälter.
weiterlesen »

Sitzung des Ortsrats Dollbergen

Dollbergen-Wappen, Ortsrat Dollbergen. Der Ortsrat tagt am Dienstag, den 28. März ab 18:00 Uhr diesmal im TSV-Sportheim Dollbergen (Ackersbergstraße 6a).
Link zur Tagesordnung auf Uetze.de.

Themen sind unter anderem der Vorentwurf zum Bebauungsplan Birkenweg, die beiden neuen Ortstafeln, der Bebauungsplan Alte Dorfstraße 21 (Nachnutzung), Richtlinien, Ortsbrandmeister und mehr.

Vorab haben die Einwohner wie immer das Recht, Fragen an den OR zu stellen.