Kirchengemeinde

Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Dollbergen-Schwüblingsen
Kirche

Erlöser-Kirche: Am Kapellenberg.
Gemeindehaus: Fuhsestraße 19.
Pastorin: (ab Februar 2013) Nicole Fröchtenicht Dr. Tibor Attila Anca,
Pfarrbüro: Wilhelm-Busch-Straße 5 Fuhsestr. 19,
Fon: 92 21 44
Sprechzeiten neu ab 19.7.2016: Dienstag 16:00 bis 18:00 Uhr,
Donnerstag: 10:00 bis 11:30 Uhr,
Pfarramtssekretärin Christiane Schnäpel, ab 19. Juli Frau Weidtmann.
Im Internet: www.kirche-dollbergen.net
und Kirchenkreis Burgdorf.

Kirchenvorstand

  • 1. Vorsitz:
    Claudia Fricke.

    • Stellvertretung: Karin Rentz
  • Friedrich von Dörnberg, Finanzen
  • Jutta Gehrke, Formularlotse
  • Matthias Wesche-Rentz, Internet
  • Dr. Sigurd Hohmann, Sicherheit
  • Udo Ninmer
  • Ingo Schipper
  • Almut Buchholz
  • Kirche Dollbergen: Karin Rentz
  • (Kirche Schwüblingsen: Jürgen Knopf)
  • Partnerschaft: Wolfgang Ahrens und Ingo Schipper
  • Personalfragen: Irmtraud Hohmann
  • Schaukasten Dollbergen: Irmtraud Hohmann
  • (Schaukasten Schwüblingsen: Almut Buchholz)

Die Laienmitglieder des Kirchenvorstandes werden alle sechs Jahre unmittelbar von den Gemeindemitgliedern gewählt.

Geschichte

Kapelle

Erlöserkirche

Um 1525 wird das Dorf evangelisch.

Die Kapelle entstand etwa 1783 und heißt seit 1999 Erlöser-Kirche. Dollbergen schließt sich 1974 mit Schwüblingsen zu einer eigenen Pfarrgemeinde zusammen, zuvor war Dollbergen dem Kirchspiel Sievershausen unterstellt, wo auch heutzutage noch konfirmiert wird – aus platztechnischen Gründen, denn die Dollbergener Erlöserkirche hat nur etwa 120 Sitzplätze.

Gemeindehaus

Gemeindehaus der Kirche, Fuhsestr. 19

Der heutige Friedhof bekam 1955 eine Friedhofshalle, die 1980 durch einen Neubau, mit 84 Sitzplätzen und zwei Leichenkammern, ersetzt wurde (Baukosten: 22.000,- DM). Der alte Friedhof, Fuhsestraße/ Ecke Pappelweg, heute der Gedenkplatz am Ehrenmal, diente zwischen 1853 und 1911 als letzte Ruhestätte, davor wurden Dollbergener in Sievershausen beerdigt.

Das 1976 an der Fuhsestraße gebaute Gemeindehaus wurde 1998 durch einen Anbau erweitert.

Pastoren

  • Pastor Wiesenfeldt (Uetze), ab 1974
  • Pastor Christoph Morgner, 1975 bis 1990
  • Pastor Friedrich Kanjahn 1990 bis 2011
  • Pastor Michael Sassenhagen 2011 bis 2013
  • Pastorin Nicole Fröchtenicht, 2013 bis 2017
  • Pastor Dr. Tibor Attila Anca 2014

Kirchliche Partnergemeinden

Gottesdienste

Alle 14 Tage in Dollbergen. Die genauen Termine und viele andere Informationen sind auf der » Webseite der Kirche zu erfahren.