Herbstprogramm im Dorftreff

Ab Montag, den 21. September geht es mit dem Dorftreffprogramm wieder los.
Allerdings unter Pandemie-Bedingungen und Vorsichtsmaßnahmen:

Bitte Teller, Besteck und Tasse selbst mitbringen.
Hygienevorgaben:
– Mund- und Nasenschutzpflicht (außer am Tisch)
– Max. 10 Personen an einem Tisch
– Desinfektions- und Handwaschmittel stehen bereit.
– Abstandsregelungen beachten.

Zu allen Terminen gibt es Kaffee, Tee und Kuchen (Kosten-Beitrag von 2,- Euro). Weitere Kosten können durch benötigtes Bastelmaterial entstehen, siehe auch Termine im Dorfkalender.
weiterlesen »

Adventsmarkt fällt aus

x-mas-logo-dollbergen Das Ergebnis der Abstimmung war einstimmig: Der diesjährige Weihnachtsmarkt fällt aus.
Das Risiko, dass sich trotzt der angeordneten Maßnahmen zum Schutz der Besucher und Betreiber eventuell doch jemand anstecken könnte, ist den Organisatoren zu hoch.

Weihnachtsmarkt zu Pandemie-Zeiten hätte bedeutet:
Einzäunung des Geländes, Kontrollieren der Personen, Daten erfassen, Ein-, Ausgänge und Abstände kontrollieren, Programm in der Kirche würde mit 12 erlaubten Personen in jenem Raum witzlos.
Viele der Besucher und Anwohner, aber auch der Standbetreiber gehören zudem zu den Risikogruppen der von Corona am stärksten Gefährdeten.

Das Dollberger ADVENTS-Team schreibt dazu:
„Wir bitten um Verständnis und hoffen sehr, dass wir am 1. Adventswochenende 2021 wieder gemeinsam klönen, schnacken und rund um die Kirche feiern können.“

Feierstunde zur Deutschen Einheit am 03.10.2020

CDU Auch 2020 feiern wir Deutschlands Einheit in Freiheit.
Dazu möchte die CDU Uetze- Dollbergen- Katensen- Schwüblingsen am 03.10.2020, dem Tag der Deutschen Einheit wieder ein positives Zeichen für diesen Tag des demokratischen Deutschland setzen und seine Bedeutung für heute aufzeigen.
Der CDU Ortsverband lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einer kleinen Feierstunde zum 03.10.2020 um 11:00 Uhr an der Friedenseiche in Dollbergen an der Alten Dorfstraße ein.
Die Feierstunde soll ca. 40 Minuten dauern und steht unter dem Thema:
„Deutschland und seine Länder – Kleinstaaterei oder Zukunftsmodell“

Dazu sprechen der Lehrter Fraktionsvorsitzende der Regionsfraktion Bernward Schlossarek, der Gemeindeverbandsvorsitzende Dirk Rentz und der örtliche CDU Vorsitzende Günter Sundermann.
Text: CDU

Jv Förderverein der Feuerwehr

FoeFeu-Logo Die Jahresversammlung wird am 4. Oktober im Gasthaus Höbbel (Alte Dorfstraße 35) stattfinden.
Zeit: 10:00 Uhr.

Anschließend Imbiss mit Kaffee/Tee und belegten Brötchen.

Wie wurden die Vereinsgelder ausgegeben, was passierte an Aktionen im vergangenen Jahr, was wird in den kommenden Monaten geplant? Auf der Hauptversammlung des Fördervereins werden Mitglieder und Gäste über die Arbeit des FöFeu informiert.

Einladung des FöFeu

An alle Mitglieder des Fördervereins Feuerwehr Dollbergen
An alle aktiven und fördernden Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Dollbergen
Wir laden ein zur
Hauptversammlung des Förderverein Feuerwehr Dollbergen
am Sonntag, den 4. Oktober 2020
um 10:00 Uhr

im Gasthaus Höbbel, Alte Dorfstraße 35, 31311 Dollbergen.
weiterlesen »

Warntag 10. September

Uetzer Wappen Am 10. September von 11:00 Uhr bis 11:20 Uhr wird der Ernstfall geübt.

Am 10. September 2020 findet der erste bundesweite Warntag seit der Wiedervereinigung statt. Dazu werden in ganz Deutschland Warn-Apps melden, Sirenen heulen, Rundfunkanstalten ihre Sendungen unterbrechen und Probewarnungen auf digitalen Werbetafeln erscheinen.

Info für traumasensible Menschen und Menschen mit ängstlichen Tieren:
Bitte achtet aufeinander und behaltet die Tiere in der Zeit am besten drin.

Nähere Informationen zum Bundesweiten Warntag am 10.09.2020 sind auf der Homepage der Gemeinde Uetze nachzulesen.

Nachtrag: In der Gemeinde Uetze und in vielen anderen Kommunen werden die Sirenen am 10. September 2020 keinen Katastrophenalarm auslösen, da diese dazu technisch nicht in der Lage sind. Wir bitten alle Bürger*innen um Beachtung.

Abgesagt: Garagen-und Hof-Flohmarkt 2020


Leider müssen wir den Flohmarkt in Dollbergen absagen!

Trotz der positiven Resonanz und vieler Anmeldungen kann der Flohmarkt nicht stattfinden. Wir können neue Corona-Auflagen nicht umsetzen und natürlich geht die Gesundheit vor. Daher ziehen wir schweren Herzens die Reißleine…

Bitte verpackt euren Trödel sicher und beschriftet die Kartons mit „Flohmarkt 2021“ :-)

 

Euer Flohmarktteam

Most-Express am 20.9.

Auf Einladung des Heimatverein Dollbergen e.V. kommt am

Sonntag, den 20. September der Most-Express.

Ab 10:00 Uhr können am Feuerwehrgerätehaus, Bahnhofstraße 41, 31311 Uetze/Dollbergen ungewaschene Äpfel angeliefert werden.
Diese werden vor Ort gemostet und der Saft von den Äpfeln wird mit nach Hause genommen.

5 Liter kosten für den Apfelanlieferer 5,-€uro, (Haltbarkeit: mindestens 1 Jahr/angebrochen 3 Monate).

Wer keine eigenen Äpfel hat, kann den 5-Liter-Karton Apfelsaft für 8,-€ vom Heimatverein kaufen.

Gut erhaltene Pappkartons werden vom Heimatverein für 0,50€ zurückgenommen.

Das Zeitfenster des Mosttermins wird im Vorfeld telefonisch abgestimmt, die Wartezeit wird kulinarisch verschönert.

Es können auch Äpfel gespendet werden, der Heimatverein Dollbergen kommt zum Pflücken.

Die gewünschten Most- und Pflück-Termine bitte rechtzeitig bis zum 15.09. mit Gunda Meyer unter der Telefonnummer 05177/316 abstimmen.