Hof- und Garagenflohmarkt 2019

Ja, es ist wieder soweit: wir sind mittendrin in der Planung für den diesjährigen Hof- und Garagenflohmarkt!

Es gibt auch dieses Jahr wieder Änderungen… nein, die Standgebühr wird nicht erhöht… es gibt ja gar keine… aber das Siedlerheim freut sich über selbstgebackene Kuchenspenden.

Wir werden uns verkleinern
Wir, das jetzt 7-köpfige Planungsteam, haben uns dazu entschlossen, das Gebiet des Hof- und Garagenflohmarktes zu verkleinern. Leider ist Dollbergen durch den Acker am Sportplatz ein wenig auseinander gezogen und nur wenig Kundschaft hat im letzten Jahr bei der überschaubaren Anzahl an Ständen im Bahnhofsgebiet vorbei geschaut. Um Enttäuschungen in diesem Jahr zu vermeiden wird der Flohmarkt 2019 nur noch südlich bis einschließlich Eckerkampsfeld, Fuhsering und Pröbenweg stattfinden (grüner Bereich im folgenden Bild).

Dies bedeutet, dass auf der Ackersbergstraße (ab Ecke Eckerkampsfeld), Berliner Allee und Bahnhofstraße (bis Ecke Pröbenweg) und der jeweiligen Seitenstraßen eine Teilnahme auf den eigenen Höfen nicht möglich ist.
Es gibt jedoch folgende Möglichkeiten, trotzdem am Flohmarkt teilzunehmen:

  • Der Parkplatz bei „Schumann“ kann für eigene Stände genutzt werden.
  • Der Parkplatz der Volksbank kann genutzt werden.
  • Im Dorf gibt es bestimmt den einen oder anderen, der noch Platz auf seinem Hof oder in seiner Garage hat und sich über Gesellschaft freuen würde. Einfach bei der Anmeldung nachfragen.

Eine weitere Änderung ist noch in Planung: Wir wollen einen Kinderflohmarkt innerhalb des Hof- und Garagenflohmarkt anbieten. D.h. Kinder können auf einer Fläche zusammen stehen und ihr Spielzeug, ihre Bücher o.ä. verkaufen. Es wird zwar eine Aufsichtsperson auf dem Gelände sein, diese ist jedoch nicht für den „Verkauf“ zuständig, sondern für die allgemeine Aufsicht. NUR Kindersachen sollen angeboten werden: „Von Kindern für Kinder“!

Zum Kinderflohmarkt werden wir in den nächsten Wochen, hier auf dollbergen.de und auch auf Handzetteln, weitere Infos bekanntgeben.

So und nun das Wichtigste:
Der Hof- und Garagenflohmarkt findet am 14.09.2019 von 13 – 18 Uhr statt!

Und jetzt schnell im Keller, Schuppen oder Dachboden stöbern, was zu Geld gemacht werden kann… Vielleicht werden wir dieses Jahr noch mehr Teilnehmer als in den letzten Jahren!

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen, aber bitte erst nach Verteilen der Handzettel in den nächsten Wochen!

Sollten bereits jetzt Fragen sein, einfach per eMail anschreiben: flohmarkt@dollbergen.de

 

Euer Flohmarktteam

2 Kommentare

  1. Liebes Flohmarkt-Team!
    Es ist klasse, dass Ihr soviel Arbeit auf Euch nehmt und für ein ganzes Dorf den Flohmarkt plant!
    Aber: muss es ausgerechnet an dem Samstag sein, wenn hier Reitturnier ist und viele Auto-Hänger-Gespanne durch´s Dorf rollen?
    Dafür ist es ja nur gut, dass die kleinen Zufahrtsstraßen zum Reitvereinsgelände nicht mit dabei sein können. Trotzdem wird es bestimmt unnötig voll im Ort und die An- und Abreise zum Turnier erschwert.
    Es wäre sehr schön, wenn Ihr das nächstes Jahr wieder anders macht.
    Liebe Grüße, Martina

  2. Hallo Martina. Der Termin ist mit dem Reitverein so abgestimmt. Denke, es wird keine Probleme mit Autos/Anhängern geben.
    Lieben Gruß Nadine Lieke