Keine Kontrolle bei Rauchmeldern

Feuerwehr-Logo Aus aktuellem Anlass – es laufen anscheinend wieder Leute von Tür zu Tür – wird dieser Artikel vom Januar 2016 nach oben geschoben:

Die seit Jahresbeginn geltende Pflicht zum Einbau von Rauchmeldern ruft leider auch wieder Kriminelle auf den Plan. Sie geben sich als Kontrolleure aus, die sich so Zutritt zu dem Wohnungen verschaffen und eigentlich nur das Eine wollen: Leute berauben.
Man muss niemanden in die Wohnung lassen!
Schon gar niemanden, der vorgibt, eine solche Kontrolle durchführen zu wollen. Weder die Feuerwehr Dollbergen noch die Gemeinde Uetze kontrollieren Rauchmelder.
Es sollte in so einem Fall sofort die Polizei informiert werden.
Bei Fragen rund um das Anbringen der Rauchmelder oder sonstiger Fragen rund um den Brandschutz steht die Freiwillige Feuerwehr Dollbergen unter den bekannten Kontaktdaten natürlich gerne zur Verfügung, verspricht Ortsbrandmeister Thomas Rolle.

Chormitglieder wurden geehrt

MGV-Logo Sie treten zwar nicht mehr öffentlich auf, doch die Sangeskunst wird im MGV 1884 weiterhin hochgehalten. So war es selbstverständlich, dass die wackeren Mannen sich bei der heutigen Jahresabschlussfeier zunächst für ein gemeinsam gesungenes Lied – Seid gegrüßt im Fuhsetal – aufstellten. Der langjährige Vorsitzende des Männergesangvereins, Günther Möhle begrüßte Anwesende und gedachte Abwesender, er bedankte sich zugleich bei Elfriede und Edda für die Erstellung der Präsente und der Dekoration.
weiterlesen »

Amtshilfe in Wehnsen

Feuerwehr-Logo Die Feuerwehr Dollbergen wurde heute um 10:48 Uhr über die digitalen Meldeempfänger zu einer Löschhilfe in die Gemeinde Edemissen alarmiert.

In Wehnsen kam es in einem Wohnhaus im Kellerbereich zu einer starken Rauchentwicklung [im Heizungskeller]. Es wurde eine Vielzahl an Atemschutzgeräteträgern benötigt, die Feuerwehr Dollbergen unterstützte mit insgesamt 8 Geräteträgern und zwei Fahrzeugen für eine Stunde den Einsatz.
weiterlesen »

Siedler feierten ihre Jubilare

Siedler-Logo Das Kaffeetrinken für Jubilare wurde von den anwesenden Jubilaren sehr gut aufgenommen. Nach dem Kaffeetrinken konnten der 1. Vorsitzende Torsten Wesche den Jubilaren ihre Ehrungen überreichen. So wurden für 25-jährige Zugehörigkeit Siglinde Wiekenberg, Marie-Luise Möhle und Hans-Hermann Schmidt geehrt, Dieter Meyer konnte die Urkunde für 45 Jahre in Empfang nehmen. Eine besondere Ehrung konnte Jürgen Ebhardt für 50 jährige Mitgliedschaft überreicht werden.
Auch das goldene Hochzeitspaar Giesela und Karl-Heinz Henke konnten an diesem Nachmittag begrüßt werden.
weiterlesen »

Weihnachtsmarkt war wieder wunderbar

x-mas-logo-dollbergen Klein aber fein – so präsentiert sich der schnuckelige Weihnachtsmarkt rund um die kleine Kirche in Dollbergen. Die monatelangen Vorbereitungen haben sich wirklich gelohnt, denn gefühlt ist der Markt in den letzten Jahren immer gemütlicher geworden. Es ist „hyggelig“ – wie es unsere Ortsbürgermeisterin Tove Knebusch in ihrer Sprache ausdrücken würde. Bei der Eröffnung freute sie sich, dass sich auch viele junge Leute bei der Veranstaltung einbringen und die nun schon zur Tradition gewordene Ausstellung beleben.

Es geht wohltuend entschleunigt zu bei den den teils umwerfend dekorierten Ständen. Man trifft Nachbarn, Freunde und manchmal auch Fremde, mit denen man bei warmen Getränken oder saisonalen Leckereien angeregt ins Gespräch kommt.
Solchermaßen friedvoll auf die kommende Adventszeit eingestimmt, können die Besucher des Marktes hoffentlich ein wenig von der Atmosphäre in die hektischen Tage vor dem Weihnachtsfest mit in den Alltag nehmen.
weiterlesen »

Lebendiger Adventskalender 2016

Kirche Wir möchten Sie auch dieses Jahr wieder zu unserem schönen Brauch „Lebendiger Adventskalender“ einladen!

Im Advent kurz innehalten und bei Keksen und Tee gemeinsam Singen und adventliche Texte hören möchten wir mit Ihnen gern an folgenden Terminen:
weiterlesen »

Senioren-Weihnachtsfeier mit Tennisclub

DTC-Logo In diesem Jahr ist der Dollberger Tennisclub Ausrichter der Seniorenweihnachtsfeier des Ortsrates Dollbergen.

Am Sonnabend, den 10.12.2016, 15:00 Uhr im Gasthaus Höbbel,  Alte Dorfstr. 35,  sind die Senioren u. Seniorinnen der Ortschaft Dollbergen eingeladen, besinnliche vorweihnachtliche Stunden bei Kaffee und Kuchen sowie einem bunten Rahmenprogramm gemeinsam zu verbringen.

Angeboten wird ein Fahrservice der Gäste abholt und auch wieder nach Hause bringt.

Wer davon Gebrauch machen will, kann sich bei Karl-Heinz Köhn unter der Rufnummer

05177 / 1339 melden.