Archiv des Autors: redaktion

Über redaktion

Ort: Dollbergen. Was es sonst noch zu wissen gibt, bitte im Impressum nachlesen.

Abfall wird erst Mittwoch abgeholt

aha-Logo Durch den Feiertag haben sich alle Touren um einen Tag verschoben.

O-Tonne, Papier und Wertstoffe werden also erst am Mittwoch, den 24. April geleert, beziehungsweise abgeholt.

Ortsrat tagt im Sportheim

Dollbergen-Wappen, Ortsrat Dollbergen. Am Dienstag, 23. April beraten sich Ortsratsmitglieder im TSV-Sportheim, die Sitzung ist öffentlich.

Zu Beginn können Einwohner Fragen stellen.

Beginn ist 18:00 Uhr.

zur Tagesordnung auf Uetze.de

FilmAbend

Kirche Die Kirchengemeinde Dollbergen-Schwüblingsen lädt am 25. April um 19:00 Uhr zum nächsten Filmabend im Gemeindehaus Dollbergen herzlich ein!

Der Einlass ist frei! Zum Film wird auf Wunsch Popcorn gereicht!

Zum Film – Kurzbeschreibung

Dieses Mal wollen wir einen Film von Wim Wenders und Juliano Ribeiro Salgado zeigen: „In den vergangenen 40 Jahren hat der brasilianische Fotograf Sebastiao Salgado auf allen Kontinenten die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. Dabei war er Zeuge wichtiger Ereignisse der letzten Jahrzehnte – von internationalen Konflikten, Kriegen und ihren Folgen, von Hungersnöten, Vertreibung und Leid.“

Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen dürfen wir in schriftlichen Veröffentlichungen den Titel des Films nicht nennen. Er wird aber auf den Aushängen in unseren Schaukästen an- und bei Ankündigungen bekannt gegeben.

Maifeier der Vereine

Maibaum Am 1. Mai feiert Dollbergen.

CDU: Beginn ist um 11:00 Uhr am Platz mit der FriedensEiche (Alte Dorfstr. 51) mit dem Aufstellen des Maibaums.
Anschließend: kostenloses Platzkonzert mit dem Blasorchester des Musikvereins,
der Heimatverein sorgt für Bestuhlung.

Siedlergemeinschaft: Im Siedlergarten (Alte Dorfstraße 21) wird ab 12:00 Uhr Gulaschsuppe und Gegrilltes angeboten, Kaffee und Kuchen ab 14:00 Uhr und Getränke.

Programm

FeuerwehrJugend: Kinderprogramm ab 12:00 Uhr.

Reitverein: 14:00 Uhr Vorführung Voltigieren, Pony reiten.

Konzert, 15:00 bis 16:00 Uhr: Fanfarenzug Plockhorst.

DTC: Tag der offenen Tür im Tennis-Club am Kirchenweg, Schnuppertennis ab 12:00 Uhr, ab 13:00 Uhr Probetraining, Boule-Anlage ist offen und es gibt Essen und Getränke.

Das Kind hat einen Namen

Plakat mit Namenslogo, symbolisch eine Muetze. Auf der letzten Sitzung der Arbeitsgruppe SubKulTour wurde beschlossen das Festival der neun Dörfer (2020) nun „die mUETZE“ zu nennen, Untertitel: „9 Dörfer voller Leben“.

Auch der Zeitraum wurde festgelegt, es sollen jeweils drei Dörfer an drei Wochenenden Programm anbieten:

1. Wochenende: 19.06.2020 (gemeinsames Singen der 9 Dörfer) bis 21.06.2020
Schwüblingsen, Katensen, Dollbergen

2. Wochenende: 26.06.2020 bis 28.06.2020
Hänigsen, Obershagen, Altmerdingsen-Krätze

3. Wochenende: 03.07.2020 – 05.07.2020
Uetze, Eltze, Dedenhausen.

In jedem Dorf soll ein sogenannter Dorfbeauftragter die Planungen organisieren und Mitwirkende ausfindig machen. Diese Beauftragten sollen bei nächsten Treffen der Gruppe benannt werden. Ebenso sollen Veranstaltungspunkte konkretisiert werden und ein grober Kostenplan aufgestellt werden (man hat den Anspruch, das Festival rein aus Spenden- und Fördergeldern zu finanzieren).

Nächstes Gruppen-Treffen

Am 28. Mai 2019 um 18:30 Uhr im Freibad Uetze.

Nächster Treff – nur Dollbergen

Interessierte treffen sich am 7. Mai 2019 um 19:00 Uhr im Sportheim in Dollbergen, um die Veranstaltungen zeitlich und inhaltlich abzustimmen. Es können noch weitere Ideen eingebracht werden.
weiterlesen »

Westernmusik im Osten

FoeFeu-Logo Nachtrag 1. April: Ein Halstuch und eine Wollmütze sind in der Wache liegen geblieben. Handgemachte Countrymusik erklang im Osten der Region Hannover am Feuerwehrhaus Dollbergen. Im ersten Teil des Musikprogramms unterhielten David & Heart die zahlreichen Gäste, die zum Bockbieranstich gekommen waren. Es sei die zwölfte Veranstaltung dieser Art, betonte der Vorsitzende des ausrichtenden Fördervereins der Feuerwehr, Mirco Völkening. Im Jahr 2008 wurde der erste Jahrestag der Vereinsgründung gefeiert, damals noch ganz bescheiden und ohne Musik am alten Feuerwehrhaus in der Alten Dorfstraße. Ab 2011 gab es dann wechselnde Auftritte verschiedener Künstler, von Fanfarenzug über Sambagruppe bis a capella und Seemanns-Chor. Ab 2012 konnte dann das Ganze an die neu gebaute Wache an der Bahnhofstraße verlegt werden und aus den 20 bis 50 Besuchern ist inzwischen ein richtig großer Besuchermagnet geworden.
weiterlesen »

Haltestellen werden verlegt

Achtung-Schild Meldung von „regiobus.de“:

Ab Montag, 15. April, Betriebsbeginn, wird für voraussichtlich sieben Monate die Fuhsestraße in Dollbergen für den Busverkehr gesperrt.
Aus diesem Grund müssen die regiobus-Linien 946 und 950 umgeleitet werden und können im oben genannten Zeitraum die Haltestellen Dollbergen/Moorweg und Dollbergen/Am Kapellenberg nicht bedienen.
Eine Ersatzhaltestelle wird in der Wilhelm-Busch-Straße, direkt vor der Einmündung zur Alten Dorfstraße, eingerichtet.

regiobus bittet um Verständnis für die baubedingten Änderungen.