Eier suchen

Am Ostersonntag, 21. April, liegen auf dem Spielplatz Im Heesters Ostereier aus.

Der Eierspaß für alle Dollberger Kinder bis 8 Jahre beginnt ab 11:00 Uhr.

Veranstalter ist der Heimatverein Dollbergen.

Osterbaumschmücken

Osterbaumschmücken am 06.04.2019

Traditionell wurde mit vereinten Kräften des Heimatvereins Dollbergen und der Dollberger Kindergärten der Osterbaum aufgestellt und geschmückt.

Die „Senioren“ des Heimatvereins sorgten für die Aufstellung des Baumes, zentral gelegen am Ehrenmal und die „Junioren“ schmückten mit Elan den von den unter anderem auch Großeltern im Kindergarten aus Perlen gefertigten Baumschmuck.

Zur Vorbereitung hatte Henning Schulze mit den Kindern Frühlingslieder eingeübt und diese wurden vor dem Erstürmen der Leitern gemeinsam gesungen.
weiterlesen »

Sportabzeichen 2018 / 2019

TSV-Logo Im Jahr 2018 haben 39 Teilnehmer und fünf Familien ihr Sportabzeichen beim TSV Dollbergen erfolgreich abgelegt.

Am 29.03.2019 sind die Urkunden in der Sporthalle verliehen worden.

Anschließend bot das Sportabzeichenteam alternative Übungen an den Turngeräten für das kommende Sportabzeichen an. Diese wurden von zahlreichen Teilnehmern geübt und bei 20 Jugendlichen und Erwachsenen erfolgreich abgenommen.

Es hat allen Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht.
weiterlesen »

3. Treffen SubKulTour

das_neueste aktuell Mail:
„Liebe Mitwirkende und Interessierte,

das 3. Treffen steht an und es gibt wichtige Entscheidungen zu treffen:

wir müssen einen Namen und ein Datum für das Festival festlegen!
2020 ist nicht mehr so weit und die Zeit rast.

Termin:
10. April 2019 um 18:30 Uhr in Schwüblingsen
Gaststätte zur Post.

Bitte macht Euch bis zum Treffen Gedanken und Notizen bzgl. Name und Datum, sodass wir in einer effizienten Diskussion uns austauschen und in einer einfachen Wahl abstimmen können.

Im Anhang findet Ihr nochmal das letzte Protokoll und die Tagesordnung für den 10.04.2019, sowie Dokumente zur Kontaktsammlung / Namensfindung.

Wir würden uns auch freuen, wenn Ihr noch mehr „Neue“ mitbringt. Je mehr, desto besser. Gern dürft Ihr diese Einladung an Interessierte weiterleiten.“
weiterlesen »

Im Landkreis Peine wurde gestern der sechste Masernfall bestätigt.

Bitte lasst euch impfen – zur eigenen Sicherheit und um nicht andere zu gefährden, denn nicht jeder darf geimpft werden, Säuglinge bis 12 Monate beispielsweise.
Symptome sind hohes Fieber, Ausschlag und Husten. Bei der hoch ansteckenden Krankheit können zudem Komplikationen auftreten.

Nachtrag 10. April 2019: Es sind inzwischen acht Menschen infiziert.

Bereit für den Klimawandel

Uetze, 1. April 2019. Wie erst jetzt durch einen Insider bei der Feuerwehr bekannt wurde, soll ein neuer Standort für die sogenannten Feuerflieger eingerichtet werden. Diese kleinen Flugzeuge starten in heißen, trockenen Sommern täglich, um entstehende Brände und Rauch aus der Luft zu entdecken, zu denen dann gezielt Feuerbekämpfer an diese Orte gesendet werden. Es soll sich nicht ein so großer, außer Kontrolle geratener Brand wie im letzten Jahr bei Meppen entwickeln können.

Als optimaler Standort wurde der freie Platz neben dem Feuerwehrgerätehaus festgelegt. Dort soll ein kleiner Sonderflugplatz entstehen. Die Piloten der Bereitschaft können die sanitären Anlagen im Gerätehaus nutzen. Für die Starts und Landungen würde jeweils die Bahnhofstraße kurzzeitig gesperrt. Die Anwohner werden sicher Verständnis zeigen.
weiterlesen »

Rausputz 2019

Nachtrag, 31. März: Müllsammelaktion. „Erfreulicherweise haben einige schon im Vorfeld beim Fahrradfahren/Spazierengehen Müll eingesammelt und uns somit der Arbeit am Samstag leichter gemacht.

Vielen Dank dafür, aber auch einen Dank an die beiden Frauen, die jedes Jahr das Wartehäuschen an der Fuhsestraße säubern. Schönes Beispiel.
Vielen Dank nochmal an alle, die mitgewirkt haben.“
Text und Fotos: T. Knebusch
weiterlesen »