Preisskat

CDU Einladung zum Preisskat

Pressetext des CDU Ortsverbands:

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Freunde des Skatspiels,
das Jahr endet und damit kommt wieder die Zeit und Gelegenheit euch zum Preisskat unseres Ortsverbandes nach Schwüblingsen herzlich einzuladen:
Sonntag, 30. Dezember 2018, Beginn 15.00 Uhr,
im Gasthaus “Zur Post” Schwüblingsen, Lahkamp 8.
Das Startgeld beträgt wieder 10,- Euro. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis.
weiterlesen »

Feuchter Advent und Tombola

x-mas-logo-dollbergen Deutlich weniger Besucher als gestern tummelten sich heute auf dem Dollberger Weihnachtsmarkt. Das lag aber möglicherweise nicht nur am regnerischen Wetter, denn in der Kirche sang der Shanty-Chor, den der FöMuKu gesponsert hat. Bei einigen Ständen war das Angebot deutlich schmaler geworden, aber es ist immer noch genug da (jetzt: 17:00 Uhr). Bitte unbedingt mal die Wraps probieren (1. Stand hinter der Kirche), die sind sensationell. Dazu einen heißen PferdeApfel – gibt es beim Stand der Reiter und die Kekse und Waffeln von den Jugendgruppen sind auch nicht zu verachten.

Nicht vergessen, Lose für die Tombola des Kinderspielkreises zu kaufen! Der Markt schließt heute um 18:30 Uhr.

Übrigens werden noch Helfer gebraucht beim Abbau der Hütten (Postamt, Zelt, Lichterketten, Eisenbahn, Toilettenwagen etc.), Treffen Montagmorgen, 8:30 Uhr an der Kirche.
weiterlesen »

Versammlung der Siedlergemeinschaft

Siedler-Logo Achtung, aus terminlichen Gründen nicht am Samstag, sondern schon am
Freitag, den 18. Januar 2019 um 17:00 Uhr im Siedlerheim, die jährliche Versammlung der Siedlergemeinschaft (Alte Dorfstraße 21).

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte des Vorstands, Wahl eines Kassenprüfers, sowie Wahl des Beirats.

Im Anschluss wird ein Imbiss gereicht.

Lehrgang bei der Feuerwehr

Feuerwehrauto Rettungslehrgang mit Übungen am Unfallfahrzeug.

Bericht der Freiwilligen Feuerwehr Dollbergen:

30 Kameraden (25 Dollbergen, 3 Uetze und 2 Hänigsen) trainieren 8 Stunden die Rettung aus verunfallten Fahrzeugen.

Zu Beginn gingen die Ausbilder der Firma Weber Rescue auf die theoretischen Grundlagen ein, erklärten die Geräte und die Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst, sowie viele Tricks und Tipps für den praktischen Einsatz.

Am Nachmittag ging es in die praktische Ausbildung.
weiterlesen »

Tannenbaum fertig

Neuer Standort für den Dorfweihnachtsbaum.

Der Heimatverein Dollbergen hat mit den Kindergärten zusammen einen Baum zur Adventszeit aufgestellt und geschmückt. Bisher war der Standort am Ehrenmal, doch nun steht und leuchtet der Weihnachtsbaum am Ortseingang Pröbenweg (Geerken Eck für die Einheimischen).
weiterlesen »

Weihnachtsmarkt – läuft

x-mas-logo-dollbergen Heute noch bis 19:30 Uhr und morgen von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr ist der Weihnachtsmarkt geöffnet.

Hinweis: 12. Adventsmarkt, Programm im Artikel.

Die gute Nachricht: Es gibt noch Dollberger Kochbücher am Stand 4 neben der Kirche! Und auch sonst ist alles vorhanden. Wer noch keine Weihnachtsgeschenke hat – auf dem Dollberger Markt gibt es reichlich Auswahl.

weiterlesen »

Vandalismus bei der Feuerwehr

Feuerwehrauto Hey – ihr wollt mal so richtig was kaputt machen – ein Auto regelgerecht auseinander nehmen, mit schwerem Gerät? Dann kommt zur Feuerwehr, macht die Ausbildung zum Feuerwehrmann, lernt, wie es richtig gemacht wird und SCHLAGT NICHT SINNLOS AUTOSCHEIBEN EIN BEI PKW, DIE BEI DER FFW ZUR ÜBUNG FÜR DEN LEHRGANG GEBRAUCHT WERDEN!

Bericht der FFw-Dollbergen:
Die Feuerwehr Dollbergen bedankt sich mit Unverständnis, dads durch Vandalismus das für heute [Samstag, 1. Dezember] geplante Seminar zur Patientenschonenden Rettung aus verunfallten Fahrzeugen beeinträchtigt ist.

Alle drei dazu besorgten Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, die Scheiben wurden eingeworfen, oder stark beschädigt.

Für Samstag ist ein Seminar mit der Firma Weber Rescue geplant, um die Kameraden fit für den nächsten Verkehrsunfall zu machen.
Unter anderem wird hier auch trainiert, wie Scheiben entnommen werden können, ohne den Patienten durch Splitter oder Lärm weiter zu beeinträchtigen.

„Unser Verständnis ist aufgebraucht, die Polizei in Uetze wurde über den Vorfall ebenso heute informiert.“

Gibt es um Hinweise über Auffälligkeiten in den letzten Tagen?
Das Einschmeißen der Scheiben muss Lärm verursacht haben, Hinweise nimmt die Polizei Uetze oder die Feuerwehr Dollbergen entgegen.
Text ud Fotos: FFw Dollbergen

Nachtrag: In der Nacht waren die Täter erneut beim Objekt und haben weitere Schäden verursacht. Auch das muss Lärm gemacht haben.
weiterlesen »