Lauftraining mit dem TSV

Einmal nach Spanien ohne Corona Schnelltest!

Text: TSV-Dollbergen
TSV-Logo Da in absehbarer Zeit leider keine gemeinschaftlichen Sportangebote in Präsenz stattfinden dürfen, möchten wir mit Euch eine Laufchallenge machen.
Hierfür laufen wir mit euch (virtuell) von Dollbergen nach Lleila, der spanischen Partnerstadt der Gemeinde Uetze. Die einfache Strecke sind 1800 km, die wir gemeinsam ab sofort bis zum 30.04.2021 mit unseren Füßen erreichen wollen. Jeder kann mitmachen, egal welches Alter oder Geschlecht. Ihr könnt Euch aussuchen, ob ihr joggt, walkt, geht oder wandert. Jeder so viel er kann und mag – jeder Schritt hilft! Es dürfen natürlich auch Nicht-TSV Mitglieder mitmachen!

Bitte ladet Euch für die Teilnahme die App „adidas-runtastic“ runter und meldet euch bei uns, damit wir euch der Gruppe hinzufügen können. Falls Ihr die App nicht runterladen könnt oder möchtet und teilnehmen möchtet, meldet Euch bitte auch bei uns, wir nehmen Euch dann manuell auf.
Bitte haltet euch an die aktuellen Coronaregeln! Bei etwaigen Verstößen übernehmen wir für etwaig anfallende Bußgelder keine Haftung.
Für jeden der dafür sorgt, dass wir gemeinschaftlich das gesteckte Ziel von 1800 km erreichen, wartet eine kleine Überraschung.
Also, auf geht’s – die Laufschuhe an!

Steffi und Corinna
weiterlesen »

Neue Corona-Verordnung bringt regionale Unterschiede

Uetzer Wappen Presse-Meldung aus dem Uetzer Rathaus:

Die Änderungen in der neuen Corona-Verordnung vom 8. März mit Gültigkeit bis zum 28. März 2021 betreffen im Wesentlichen moderate Erleichterungen bei den Kontaktbeschränkungen, eine Ausweitung der zulässigen körpernahen Dienstleistungen, Terminshopping im Einzelhandel, den Sport und die vorsichtige Öffnung von Gedenkstätten, Museen, Galerien sowie zoologischen und botanischen Gärten. Körpernahe Dienstleistungen, bei denen nicht durchgehend eine medizinische Maske getragen werden kann, sind nur nach vorherigem negativem Schnelltest zulässig.
weiterlesen »

Stellplatzbaubeginn

Pressemeldung der Region Hannover:

Mehr Stellplätze für Pkw und Fahrräder am Bahnhof Dollbergen

RadPark-Anlage Region Hannover investiert 1,1 Millionen Euro für Umsteigeanlagen in Uetze.
Hannover/Uetze (3.3.2021).
Mit Erdarbeiten beginnen in der kommenden Woche die Vorbereitungen für den Bau der neuen Park-and-Ride-Anlage (P+R) auf der Südseite des Bahnhofs Dollbergen. Begleitet werden die Baggerschürfe von Archäologen und der Unteren Denkmalschutzbehörde der Region Hannover. Die Vermutung: Das Areal an der heutigen Ladestraße wurde schon in der vorrömischen Eisenzeit durch Menschen genutzt. Sind die möglichen Funde gesichert und dokumentiert, beginnt der eigentliche Bau der Parkplatzanlage für Umsteigerinnen und Umsteiger auf den Schienenverkehr.

In einem ersten Bauabschnitt sollen zunächst rund weitere 135 Pkw-Stellplätze für Pendlerinnen und Pendler entstehen. Die Region Hannover rechnet mit einer Fertigstellung der Anlage noch in diesem Sommer.
Im Anschluss an die Arbeiten im Süden der Station geht es weiter mit dem Ausbau des Bahnhofsvorplatzes. Vorgesehen sind neben dem barrierefreien Umbau der vorhandenen Bushaltestelle zehn Abstellplätze für Motorräder und eine Bike-and-Ride-Anlage (B+R) mit Platz für 160 weitere Zweiräder. Zeithorizont für einen Nutzungsbeginn ist der Herbst dieses Jahres.
weiterlesen »

Heimatverein sagt Versammlung ab

Auch der Heimatverein Dollbergen muss Corona-bedingt die Jahreshauptversammlung am Freitag, den 05.03.2021 absagen.
Eine Präsenzveranstaltung für die anstehenden, turnusgemäßen Neuwahlen von Teilen des Vorstandes können nicht durchgeführt werden, sodass gesetzliche Verlängerung der Amtszeiten gemäß Art. 2, § 5 Abs. 1 Covid-19-MaßnG in Kraft tritt. Das bedeutet, dass der Vorstand vorläufig im Amt bleibt und kein Notvorstand bestellt werden muss.

Dem Vorstand ist der Schutz der Mitglieder vor einer Ansteckung wichtig, die Mitgliederversammlung wird auf einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr verschoben.

Ganz tatenlos war der Vorstand nicht und hat mit Unterstützung einiger Mitglieder die Zeit genutzt und trotz hoher widriger Umstände in den Verwaltungen/Stiftungen Förderanträge für die Sanierung des Blauen Hauses auf den Weg gebracht und ist in Vorbereitung für weitere Anträge.

Für die Heimatvereine der Gemeinde Uetze hat der Heimatverein zusammen mit der Leader Region einen Förderantrag bei der Region Hannover zur Beschilderung historischer Orte (Ergänzung Dorferlebnispfad) und für den Aufbau einer gemeinsamen Internetseite gestellt. Die Bezuschussung ist mit 75 Prozent der kalkulierten Kosten bewilligt.

Die sich ständig verändernden Inzidenzwerte und Lockdown-Bedingungen gestalten das Vereinsleben recht schwierig. Der Heimatverein ist aber optimistisch und hofft bei einem gemeinsamen Frühstück auf der Streuobstwiese wieder in eine sorgenlosere Zeit starten zu können.
Ein entsprechender Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Rausputz findet statt

Müllsammelaktion des TSV Dollbergen am 27.03 und 28.03.21

Liebe Dorfbewohner,

am 27.03. und 28.03.2021, jeweils von 9:00 bis 16 Uhr ist eine Müllsammelaktion im Dorf und rund um das Dorf geplant! Das Ganze läuft in Kooperation mit aha unter der Aktion „Der große Rausputz“ ab.

Bei Interesse könnt ihr euch gerne vorab anmelden, damit ihr die Müllsäcke und nähere Informationen zum Ablauf erhaltet.

Bitte haltet euch an die Corona-Maßnahmen und sammelt nur in 2er Gruppen, mit Bewohnern eures eigenen Haushalts oder mit maximal einer anderen Person (ausgenommen sind Kinder unter 14 Jahre).

Anmelden könnt ihr euch bei:

Stephanie Kühne 05177 452

Ulrike Ruth 0175 6503590

Lea Budde 0177 7583268

Kirche zur Passionszeit

Kirche Pressemitteilung der Kirchengemeinde:

An den letzten vier Passionssonntagen öffnen wir die Kirchen und Dollbergen und Schwüblingsen, unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln, für ein stilles Gebet. Zwischen 17:00 und 18:00 Uhr laden wir Sie herzlich ein, bei passender Musik, einige Minuten in der Kirche zu verbringen. Bei jedem Termin wird Pastor Anca vor Ort sein, um die Besuchenden zu den ausgewiesenen Plätzen zu führen.

Die Kirchen werden in folgender Reihenfolge geöffnet:
– 07. März Dollbergen, 17:00 bis 18:00 Uhr
– 14. März Schwüblingsen, 17:00 bis 18:00 Uhr
– 21. März Dollbergen, 17:00 bis 18:00 Uhr
– 28. März Schwüblingsen, 17:00 bis 18:00 Uhr
weiterlesen »

Ackersbergstraße freihalten

Uetzer Wappen Pressemeldung aus dem Uetzer Rathaus:

Beeinträchtigungen auf der Ackersbergstraße, Dollbergen am 03.03. und
04.03.2021

Am kommenden Mittwoch, 03. März und Donnerstag, 04. März 2021 ist auf der
Ackersbergstraße in Dollbergen mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.
Grund hierfür ist die jeweils vormittags stattfindende Anlieferung von überlangen
Deckenplatten für die Aula/ Mensa der Grundschule Dollbergen.
Durch die Baufirma werden alle Anwohner durch ein Anschreiben informiert.
Die Gemeinde Uetze bittet auf diesem Wege vorab darum, keine Fahrzeuge auf der
gesamten Länge der Ackersbergstraße zu parken
bzw. den Bereich in den
vorgenannten Zeiträumen zu umfahren.
Ziel soll es sein, eine ungehinderte Anlieferung mit einhergehend zwingend
notwendigem Verkehr der Regiobus zu gewährleisten.

PDF-Datei (35 Kb) zum Nachlesen: 2021-02-26 Dollbergen Ackersbergstraße