Ortsrat Dollbergen tritt zusammen

Dollbergen-Wappen, Ortsrat Dollbergen. Der Ortsrat tagt am 25.09. ab 18:00 Uhr im – ACHTUNG -:
TSV-Sportheim, Ackersbergstraße 6a, Dollbergen.
Die Sitzung ist öffentlich.

Themen, unter anderem:
– Einwohner fragen
– Genehmigung des Protokolls vom 12.06.2018
– Bericht der Ortsbürgermeisterin
– Spendenanfrage Reitverein & Ponygruppe Dollbergen e.V.
– Bebauungsplan Nr. 24 „Südlich des Birkenweges“, Ortschaft Dollbergen hier: Auslegungsbeschluss und vorbehaltlicher Satzungsbeschluss hier: Zustimmung zum Vorentwurf, Stand 19.09.2017
/10/884.02.01
– Fortschreibung Nahverkehrsplan 2015, Buslinien, Ergebnisse
VO/11/0220.01
– Investitionsvorhaben der Ortsräte für das Haushaltsjahr 2019/2020
– Haushaltsplan Gemeinde Uetze für das Haushaltsjahr 2019/2020 hier:
– Beteiligung der Ortsräte
– Mitteilungen und Anfragen.

Link zur Tagesordnung auf Uetze.de.

Ortsratssitzung in der Schule

Dollbergen-Wappen, Ortsrat Dollbergen. Bei den finanziellen Mitteln für neue Ruhebänke will der Ortsrat erst Angebote einholen und dann erneut darüber beraten.
Auf dem Grillplatz Bullenkoppel wurden inzwischen ehrenamtlich Bänke renoviert und die Hütte gestrichen. Die Aktion konnte aber noch nicht abgeschlossen werden, da es an Farbe fehlte. Der Ortsrat gibt erneut Mittel dafür aus: 150,- Euro.
Die Nutzung der Bullenkoppel bereitet derzeit Sorgen, da sich teils unangemeldet dort vergnügt werde. Der Platz solle ja von der Bevölkerung genutzt werden, meinte Ortsbürgermeisterin Tove Knebusch, es sei jedoch schwierig, wenn zeitgleich eine angemeldete Gruppe dort grillen und feiern möchte. Auch die Handhabung mit der Endreinigung des Platzes, der Kontrolle der Ausführung und der Reinigung des Grillrostes sei im Moment nicht optimal. Das Gremium will sich dazu intern treffen und Lösungen ausarbeiten. Die Gemeinde soll eine neue aktuelle Grillordnung erstellen.
Vor 2020 wird es vermutlich kein neues Volksfest geben, soweit reichen derzeit erste Planungen. Einen Vorgeschmack auf so ein Sommerfest soll es dennoch geben, denn die Planungsgruppe hat am 24. August die Gelegenheit, ein Zelt zu nutzen, das dort für einen anderen Zweck bereits am Vortag aufgebaut wird. Die vereinslos agierende Gruppe aus engagierten Bürgern will eine Veranstaltung für alle Altersgruppen organisieren, also von Hüpfburg bis Bingo sollen viele Angebote zum gemeinsamen Feiern gemacht werden. Der Ortsrat wurde um einen finanziellen Zuschuss gebeten, der mit 400,- Euro zugleich ein Anschub für das künftige Sommerfest sein soll.

weiterlesen »

Ortsrat diskutiert Tempo 30 und Streuobstwiese

Dollbergen-Wappen, Ortsrat Dollbergen. Der Ortsrat Dollbergen tagte am Dienstag, den 13. März öffentlich in der Schule.
weiterlesen »

Einladung zur SeniorenWeihnachtsfeier

In diesem Jahr richtet der Heimatverein die Seniorenfeier aus. Am 16. Dezember trifft man sich im Gasthaus Höbbel, um ab 15:00 Uhr in gemütlicher Runde Kaffee, Kuchen und Programm zu genießen.

Zur besseren Planung bittet der Verein um verbindliche Anmeldungen:
Bei Henning Rase, Tel. 1577, oder Jutta Gehrke, Tel. 1653,
bis zum 13.12.2017.

Download: PDF Einladung
(Dateigröße: 0 B – Downloads bisher: 132 – zuletzt aktualisiert am 18-04-2018.)

Den Lebenden zur Mahnung

Kranz am Ehrenmal. Am heutigen Volkstrauertag wird der Toten und Opfer von Krieg und Gewalt gedacht. Schließlich gibt es in Europa und anderswo kaum einen Ort, der nicht Schauplatz von Krieg, Terror, Gewalt und Mord war, erinnert Ortsbürgermeisterin Tove Knebusch bei der Gedenkfeier am Ehrenmal.
Jedoch soll der Tag auch der Ermahnung zum Frieden gewidmet werden, sprach sie weiter, als Vermächtnis an unsere Jugend und unsere Zukunft. Zu diesem Anlass bat sie drei kleine Friedensengel, die selbst gebastelten Friedenstauben an die Anwesenden zu verteilen.
weiterlesen »

Sitzung überlaufen

Dollbergen-Wappen, Ortsrat Dollbergen. Die gestrige Sitzung des Ortsrats Dollbergen ist nicht so einfach in Worte zu fassen, obschon viel geredet wurde. Wenn üblicherweise zu den öffentlichen Tagungen des Gremiums so um die drei bis sieben Interessierte auftauchen, ist das der Durchschnitt. Gestern waren es um die 40 Anwohner, die sich zu den Themen Baugebiet Birkenweg und Ausbau Fuhsestraße im Siedlerheim einfanden und teils kontrovers diskutierten und nachfragten.

Die Vorstellung der Pläne für die Fuhsestraße wurde auf der Tagesordnung vorgezogen. Das Planungsbüro König zeigte und erläuterte den Planungsstand.
weiterlesen »

OR-Sitzung im Siedlerheim

Dollbergen-Wappen, Ortsrat Dollbergen. Der Ortsrat Dollbergen tagt öffentlich am Mittwoch, den 18. Oktober, diesmal im Siedlerheim, Beginn ist 19:00 Uhr.

Es geht unter anderem erneut um den Bebauungsplan
„Südlich des Birkenwegs“
und den geplanten Ausbau der Fuhsestraße.

Zur Tagesordnung auf der Homepage der Gemeinde Uetze.