Aufstieg der 1. Herren TSV-Dollbergen

Der Aufstieg ist perfekt!

Seit dem 27.06.2020 steht es fest: die erste Herrenmannschaft des TSV Dollbergen von 1909 e.V. ist zum ersten Mal in die Bezirksliga aufgestiegen.
Auf dem gestrigen außerordentlichen Verbandstag des NFV….
weiter lesen: Download: Der Aufstieg ist perfekt-PDF
(Dateigröße: 316.5 kB – Downloads bisher: 157 – zuletzt aktualisiert am 09-07-2020.)

E1 der JSG Fuhseland feiert Staffelsieg

E1 der JSG Fuhseland feiert Staffelsieg!
Im Nachholspiel Ende Oktober ging es unter Flutlicht gegen den SV 06 Lehrte, die einzige Mannschaft, die die E1 der JSG Fuhseland noch hätte überholen können. Dementsprechend umkämpft war das Spiel. Am Ende konnte mit 4-1 ein relativ souveräner Erfolg und damit der Staffelsieg gefeiert werden.

Beeindruckend auch die 72 geschossenen Tore in 7 Spielen und die Tatsache, dass sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten.
weiterlesen »

Der Saisonabschluss der anderen Art

TSV-Logo Bericht und Foto (c) TSV-Dollbergen:

Am vorletzten Schultag kam die E-Jugend der JSG Fuhseland mit 12 Kindern und 3 Erwachsenen zum Dollberger Sportplatz um das Sportabzeichen abzulegen.

In verschiedenen Disziplinen wie z.B. Weitsprung, Standweitsprung, Schlagballwurf, Schleuderballweitwurf, Springseil Springen, Medizinballweitwurf, Tennisringwurf, Sprint und 800 Meter-Lauf wurden sehr tolle Leistungen erzielt und es war auch jede Menge Spaß dabei!
weiterlesen »

Avista Cup 2019

Logo Avista-Cup In der Zeit vom 10.07.2019 bis zum 20.07.2019 kämpfen wieder acht Mannschaften bei der fünften Auflage des AVISTA CUPS um den Turniersieg, den die Dollberger bereits zweimal gewinnen konnten.

Neben dem Vorjahressieger TSV Bemerode und dem TSV Dollbergen sind folgende Mannschaften gemeldet: Vfl Wathlingen, VfL Westercelle, TSV Eintracht Edemissen, SV Uetze 08, TSV Germania Arpke, SV Meinersen.

Und die Bedingungen könnten besser nicht sein: Die Wettervorhersage scheint einen sonnigen Turnierverlauf zu versprechen und der Rasen ist dank Platzwart und Sportheimwirt Uwe Elligsen in einem Top-Zustand. Insgesamt bestätigen die Auswärtsmannschaften immer wieder, dass sie schon ein wenig neidisch auf unsere Sportanlagen sind.
weiterlesen »

JSG Fuhseland erfolgreich im Hallenpokal gestartet

Beim Sportbuzzer Hallenpokal jagen von den G- bis D-Junioren insgesamt 881 Mannschaften in rund 50 Sporthallen dem (Futsal-)Ball nach. Die JSG Fuhseland bestehend aus den Vereinen Dollbergen, Katensen, Schwüblingsen und Uetze ist mit insgesamt 12 Mannschaften (2 G-Junioren, 4 F-Junioren, 3 E-Junioren und 3 D-Junioren) an den Start gegangen.
weiterlesen »

Neue Jugendspielgemeinschaft JSG Fuhseland

Während die Fußball-Mannschaften der 1. Herren von SV Uetze 08 und TSV Dollbergen im Derby noch gegeneinander spielten und sich mit einem Unentschieden trennten, werden die Jugendlichen aus Dollbergen und Uetze in Zukunft gemeinsam auf Punktejagd gehen. Nach Jahren der Rivalität im Jugendfußball wird nun in der Gemeinde Uetze gemeinsame Sache gemacht.

Zur laufenden Spielzeit 2018/2019 vereinbarten der TSV Dollbergen 09, SV Uetze 08, TuS Schwüblingsen und der TSV Katensen die Bildung einer Jugendspielgemeinschaft mit dem Namen JSG Fuhseland, die Kindern aller Altersklassen in der Gemeinde Uetze die Möglichkeit zum Fußball spielen bieten soll. Langfristig soll hiermit neben der Möglichkeit zur Teilnahme am organisierten Jugendfußball, auch eine Zukunft für viele Talente im Herrenfußball der einzelnen Vereine geschaffen werden.
weiterlesen »

Avista-Cup Nachlese

Logo Avista-Cup Den diesjährigen AVISTA CUP konnte der TSV Bemerode nach Elfmeterschießen mit 8:7 für sich entscheiden. Das bedeutet gleichzeitig, dass der Wanderpokal weiterhin im Umlauf bleibt und wir die Bemeroder im nächsten Jahr wieder in Dollbergen zur Verteidigung des Pokals begrüßen dürfen.

Den zweiten Platz belegte VfL Westercelle und auf dem dritten Platz folgt die Mannschaft des TSV Dollbergen 09, die im Spiel um Platz 3 den SV Uetze 08 mit 1:0 besiegten.
AVISTA wünscht allen Platzierten Herzlichen Glückwunsch.

Vielen Dank an den Förderverein der Fußballsparte des TSV Dollbergen rund um deren Turnier-Organisator Oliver Beinsen sowie an das gesamte Sportheimteam für die ausgezeichnete Bewirtung.
Text: O. Röpe