DorfFlohmarkt im September

HofFlohmarkt mit Nadine Lieke und Joanna Lau Das Team vom Straßen- und Hofflohmarkt richtet den inzwischen dritten dorfweiten Flohmarkt aus:

Nachtrag 6. September:
Es gibt nun einen Straßenplan. (Siehe PDF-Link unter dem Artikel.)

Hallo Dollberger,
am 8.9.2018 startet der nächste Hof- und Garagenflohmarkt ab 13:00 Uhr.
Wir würden uns natürlich wieder über zahlreiche Teilnehmer freuen!!!

Wie im letzten Jahr wollen wir wieder „alten Kram“ an den Mann…natürlich auch Frau…bringen.
Es darf auch wieder jeder Dollberger am Flohmarkt teilnehmen.

Neu 2018:

* es gibt die Möglichkeit auf dem Parkplatz von Schumann (zur Hälfte) und auf dem Parkplatz der Volksbank seinen Stand aufzubauen, wenn z.B. sich am Bahnhof zu wenig Standbetreiber anmelden. Damit geben wir die Chance, das alle Dollberger mitverkaufen könnt. Wir würden uns natürlich freuen, wenn wir so viele Anmeldungen in allen Teilen von Dollbergen haben, dass wir die Parkplätze nicht brauchen. „Vielen Dank“ an die Möglichkeit, die Parkplätze nutzen zu dürfen.
Bitte zwecks Planung auch dafür anmelden beim Orga-Team.
Wer nicht allein auf seinem Hof stehen möchte und noch jemanden sucht, der Lust hat bei ihm zu stehen, kann sich auch gern bei uns [OrgaTeam] melden.

* dieses Jahr werden wir eine kleine Standgebühr von 3,- Euro nehmen (für jeden weiteren Stand auf dem Hof 2,-€). Im letzten Jahr haben wir viel durch Eigenarbeit (Werbung an den Ortseingängen) auf die Beine gestellt. Aber wir Organisatoren haben geplant Banner für die Ortseingänge anzuschaffen, die in den nächsten Jahren immer wieder genutzt werden können.
Unsere Werbeplakate bekommen wir wieder gespendet. Hier schon einmal ein „Dankeschön an den Spender“.


In den nächsten Wochen bekommt wieder jeder Dollberger einen Handzettel in den Briefkasten, wo nochmal Informationen gegeben werden. Dort können dann auch die Nummern zur Anmeldung entnommen werden.

Die Siedlergemeinschaft wird sich auch wieder 2018 am Hof-und Garagenflohmarkt beteiligen. Eine kleine Stärkung bei Kaffee und Kuchen und Wurst vom Grill wird es während des Flohmarkts am Siedlerheim geben.
Für den Kuchenbasar werden Kuchenspenden gesucht. Anmelden könnt ihr die Kuchenspende im Siedlerheim oder bei den Organisatoren vom Flohmarkt (FlohmarktDollbergen2018@gmx.de).

Es freuen sich auf den Flohmarkt Joana, Ines, Jenny und Nadine.

PDF-Logo Download: Straßenplan der Teilnehmer
(Dateigröße: 270.9 kB – Downloads bisher: 206 – zuletzt aktualisiert am 06-09-2018.)

Für die Besucher liegen am Samstag bei Anke Oyen in der Bahnhofstraße 15 Standpläne zum Mitnehmen bereit.

Besucher, die den Flohmarkt mit dem Smartphone besuchen, finden die gleichen Informationen wie auf dem Flyer auch unter https://karte.dollbergen.de
Und da man reinzoomen kann, ist es auch genauer als der Flyer.

Dafür sagt das Orga-Team: „Danke, Sven!“

Wir wünschen natürlich allen Standbetreibern, Besuchern und allen Dollbergern einen super tollen Samstag.

Und wir sagen jetzt schon „Danke“ an alle Teilnehmer…egal, ob als Standbetreiber, Besucher/Käufer, Kuchenbäcker und -spender (Kuchenspenden können ab 11 Uhr im Siedlerheim abgegeben werden.)!

Letzte Infos:

Am Samstag werden wir uns ab 12:00 Uhr auf den Weg machen und die Standgebühr an jedem Stand einsammeln.

Aufbauen dürft ihr am Samstag wann ihr wollt. Es gibt keine offizielle Eröffnung. Wäre natürlich schön, wenn ihr bis ca 18:00 Uhr euren Stand stehen lasst…dann haben alle Besucher die Chance zu kaufen.

3 Kommentare

  1. Hallo.
    Leider läuft es dieses Jahr sehr schleppend mit den Anmeldungen für den Hof-und Garagenflohmarkt. Das finden wir vom Orga-Team leider etwas schade. Bitte unterstützt uns doch indem ihr mitmacht!!!

  2. Hallo,
    ich finde es schade, dass es von Samstag keinen Bericht zu lesen gibt. Kommt da noch was?