EH-Kurs für TSV-Mitglieder

TSV-Logo Der Turn- und Sportverein Dollbergen bietet seinen Mitgliedern an, eine Erste-Hilfe-Ausbildung (DRK) zu machen.
Der Kurs soll in der Zeit von 8:30 bis 16:30 Uhr am 14. November stattfinden (Anmeldeschluss ist der 1. November).
Ort: Ackersbergstraße 6a, Gymnastikraum im TSV-Sportheim.
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, gegebenenfalls wird bei mehr Anmeldungen ein Ausweichtermin erwogen.
Das Mindestalter beträgt 14 Jahre.

Anmeldebedingungen:
Für die Anmeldung müssen Vor- und Nachname,
Geburtsdatum,
Wohnanschrift,
Telefonnummer bekannt gegeben werden. Diese müssen
bei einem Infektionsfall dem Gesundheitsamt gemeldet werden.

Aufgrund der aktuellen Infektionsschutzrichtlinien muss jeder Teilnehmer/-in eine Mund-Nasen-Bedeckung zur Schulung mitbringen. Beachten Sie bitte, dass ohne diese Mund-Nasen-Bedeckung keine Zulassung zum Kurs erfolgt.
Anmeldung: Bitte per E-Mail (siehe Anmeldebedingungen) an:
Sozialwart@tsv-dollbergen-09.de

Die Generationehilfe Dollbergen legt los

Logo in Form eines Kleeblatts. Am 01.10.2020 fand die zweite Mitgliederversammlung der Generationenhilfe Dollbergen statt. Hier wurden die letzten Hürden beseitigt, um als Hilfsorganisation tätig werden zu können.

Die Generationenhilfe ist nun in der Lage, viele Hilfsleistungen im Ort anzubieten, wie zum Beispiel kleine Hilfen im Haushalt und Garten, Fahrdienste, Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen, etc.

Das Spektrum der angebotenen Hilfen kann auf der Homepage generationenhilfe.dollbergen.de nachgelesen werden. Hier sind auch die Kontaktdaten des Vereins aufgeführt.

In diesem Jahr hat der Verein große Anstrengungen unternommen, um endlich aktiv werden zu können. Es wurde/n…

  • die Anerkennung als gemeinnütziger Verein erreicht
  • die Homepage in Eigenregie erstellt.
  • unsere Büroorganisation vorgenommen. Dazu gehören unter anderem ein digitales Aktensystem und Kassenverwaltung.
  • Spendengelder akquiriert.
  • eine Haftpflichtversicherung für unsere Mitglieder abgeschlossen.
  • die notwendigen formalen Abläufe und Kommunikationsprozesse bei den Hilfsleistungen festgelegt.

Ab sofort sind wir für die Dollbergener Bürger da!
Auch in Coronazeiten bieten wir unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen unsere Hilfsleistungen entsprechend der aktuell gültigen Coronaverordnung Niedersachsens an.

Wir freuen uns auf Anfragen zu Hilfsleistungen und wollen gern weiterhelfen.
Weitere Unterstützer und Helfer sind herzlich willkommen.

Mostaktion des Heimatverein Dollbergen e.V.

Corona zum Trotz konnte der Heimatverein Dollbergen e.V. am 20.09.2020 bei schönstem Herbstwetter das diesjährige Mosten durchführen, auch wenn nicht wie sonst üblich jeder unangemeldet mit seinem gesammelten Obst anreisen und leckerem Saft abreisen durfte.
Es erfolgte zuvor eine Terminvergabe, so dass es nicht zu unkontrollierten Begegnungen kam. Der Heimatverein Dollbergen zog im Vorfeld in mehreren Mannschaften mit Anhängern durch die Gemeinde und besammelte fleißig die umliegenden Obstalleen und Streuobstwiesen. Allein aus dem hier gesammelten Obst ergaben sich knapp 1000 Liter Saft.
Mit der riesigen Mostmaschine, welche dankenswerter Weise auf dem Gelände der Feuerwehr platziert werden durfte und von dort auch Strom und Wasser bekam, wurde bis in den frühen Abend gepresst, erhitzt und abgefüllt. Die Wartezeit wurde mit Apfelkuchen und Bratwurst verkürzt.
Auch der frisch gepresste und noch nicht pasteurisierte Saft konnte probiert werden.
Der verbliebene Trester durfte Dank einer landbewirtschaftenden Familie auf deren Komposthaufen verbracht werden – so schließt sich der Kreislauf. Der Heimatverein Dollbergen bedankt sich bei allen Helfern sowie der Feuerwehr und dem angereisten Moster.
Text und Fotos: Heimatverein Dollbergen.
weiterlesen »

Dollberger-Tennis-Club informiert

DTC-Logo Durch einen 6:0 Sieg bei der Mannschaft des PSV RG Lehrte am letzten Spieltag konnten sich die Damen in der offenen Klasse / 1. Regionsklasse auf den 2. Tabellenplatz schieben.

Die tollen Leistungen der jungen Damen lassen für das kommende Jahr einiges erwarten.

 

                                                                                 
Bei den Vereinsmeisterschaften konnten folgende Sieger notiert werden:

 

Damen-Einzel :

1. Finja KELLNER , 2. Kerstin KOHLRUSCH   

Herren-Einzel :

1. Sascha BÖSCHE, 2. Marcel BÖSCHE

Herren-Einzel 60+ :

1. Hans-Helmut HÖPPNER, 2. Henning KAPPENBERG

Herren-Doppel :

1. Sascha BÖSCHE/Kay IBENTHAL, 2. Marcel BÖSCHE/Niels LÜER

 

Der Platzwart bittet am 17.10.2020 / 10:00 Uhr um rege Beteiligung beim Platzabbau.

Schubkarren können bitte gern mitgebracht werden.

Dressur- und Springturnier trotz strenger Richtlinien erfolgreich

RVPG-Logo Am 19. und 20. September veranstaltete der Reitverein und Ponygruppe Dollbergen nach intensiver Vorbereitung, fast heimlich, sein jährliches großes Dressur- und Springturnier – nebenbei das 40. Turnier in Folge, somit ein kleines Jubiläum. Im Sinne des Reitsports wurde alles daran gelegt, diese Veranstaltung stattfinden zu lassen, da bisher alle Turniere der Region Nord-Ost Hannover abgesagt wurden.
weiterlesen »

Adventsmarkt fällt aus

x-mas-logo-dollbergen Das Ergebnis der Abstimmung war einstimmig: Der diesjährige Weihnachtsmarkt fällt aus.
Das Risiko, dass sich trotzt der angeordneten Maßnahmen zum Schutz der Besucher und Betreiber eventuell doch jemand anstecken könnte, ist den Organisatoren zu hoch.

Weihnachtsmarkt zu Pandemie-Zeiten hätte bedeutet:
Einzäunung des Geländes, Kontrollieren der Personen, Daten erfassen, Ein-, Ausgänge und Abstände kontrollieren, Programm in der Kirche würde mit 12 erlaubten Personen in jenem Raum witzlos.
Viele der Besucher und Anwohner, aber auch der Standbetreiber gehören zudem zu den Risikogruppen der von Corona am stärksten Gefährdeten.

Das Dollberger ADVENTS-Team schreibt dazu:
„Wir bitten um Verständnis und hoffen sehr, dass wir am 1. Adventswochenende 2021 wieder gemeinsam klönen, schnacken und rund um die Kirche feiern können.“

Feierstunde zur Deutschen Einheit am 03.10.2020

CDU Auch 2020 feiern wir Deutschlands Einheit in Freiheit.
Dazu möchte die CDU Uetze- Dollbergen- Katensen- Schwüblingsen am 03.10.2020, dem Tag der Deutschen Einheit wieder ein positives Zeichen für diesen Tag des demokratischen Deutschland setzen und seine Bedeutung für heute aufzeigen.
Der CDU Ortsverband lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einer kleinen Feierstunde zum 03.10.2020 um 11:00 Uhr an der Friedenseiche in Dollbergen an der Alten Dorfstraße ein.
Die Feierstunde soll ca. 40 Minuten dauern und steht unter dem Thema:
„Deutschland und seine Länder – Kleinstaaterei oder Zukunftsmodell“

Dazu sprechen der Lehrter Fraktionsvorsitzende der Regionsfraktion Bernward Schlossarek, der Gemeindeverbandsvorsitzende Dirk Rentz und der örtliche CDU Vorsitzende Günter Sundermann.
Text: CDU