Radwegebau

Logo der SPD Region Hannover An der B188 entlang, zwischen Uetze und Burgdorf, soll ein Radweg entstehen. Die Mittel dafür wurden im Haushalt der Region Hannover nach Beratungen bereitgestellt. Am kommenden Dienstag soll der Haushaltsplan beschlossen werden. Die notwendigen Arbeiten könnten somit in den nächsten zwei Jahren begonnen werden, Planung und Vergabe übernähme die Region Hannover.

Der Regionsabgeordnete für die SPD, Jürgen Buchholz, Verfasser dieser Presseerklärung, gibt des Weiteren bekannt, dass die Vorbereitungen zum Bau des lange geforderten Radwegs zwischen Dollbergen und Schwüblingsen bereits begonnen haben und die Ausführung Anfang 2021 angefangen wird.

Weihnachtsüberraschung des Heimatvereins Dollbergen

Zum Jahresende – und weil die gemeinsame Jahresabschlussveranstaltung nicht stattfinden konnte – überraschte der Heimatverein Dollbergen e.V. seine Mitglieder mit einer weihnachtlichen Einladung auf eine Tasse Tee. Liebevoll verpackt wurde eine Gebrauchsanleitung für 15 Minuten Advent, bestehend aus Tee, Teelicht, Süßigkeiten und die Weihnachtsgeschichte „wie man zum Engel wird“ an die Mitglieder verteilt.
Der obligatorische Jahresrückblick lag in schriftlicher Form bei, in welchem die – Corona bedingt eingeschränkten – Aktivitäten, wie Instandsetzung der Beschilderung des Dorferlebnispfades im Frühjahr und das Apfelmosten im Herbst mit einem Ertrag von mehr als 1000-Liter bestem Streuobstwiesensaft, Erwähnung fanden.
weiterlesen »

Scheine für Vereine

TSV-Logo Presse-Meldung des TSV-Dollbergen:

Herzlichen Dank an alle, die an der letzten „Scheine für Vereine“-Aktion der REWE Markt GmbH mitgemacht und fleißig Vereinsscheine für den TSV Dollbergen von 1909 e.V. eingereicht haben.

Für die Jugendarbeit konnte dadurch
– ein Tablet (für die Online-Passkontrolle)
– zwei Minitore für die Halle und
– ein Satz Mannschaftswesten
angeschafft werden.

Der TSV Dollbergen beteiligt sich auch jetzt wieder an der Aktion Scheine für Vereine von REWE.

Ab dem 02.11.2020 sammeln wir wieder die Vereinsscheine, die pro 15,- €uro Einkaufswert in jedem REWE Markt oder im REWE Onlineshop ausgegeben werden.
Ab der Kalenderwoche 46 können diese auf rewe.de/scheinefürvereine oder in der REWE App dem TSV Dollbergen von 1909 e.V. zugeordnet werden. Natürlich können die Vereinsscheine auch bei jedem Vertreter des Vereins abgegeben werden.

EH-Kurs für TSV-Mitglieder

TSV-Logo Der Turn- und Sportverein Dollbergen bietet seinen Mitgliedern an, eine Erste-Hilfe-Ausbildung (DRK) zu machen.
Der Kurs soll in der Zeit von 8:30 bis 16:30 Uhr am 14. November stattfinden (Anmeldeschluss ist der 1. November).
Ort: Ackersbergstraße 6a, Gymnastikraum im TSV-Sportheim.
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, gegebenenfalls wird bei mehr Anmeldungen ein Ausweichtermin erwogen.
Das Mindestalter beträgt 14 Jahre.

Anmeldebedingungen:
Für die Anmeldung müssen Vor- und Nachname,
Geburtsdatum,
Wohnanschrift,
Telefonnummer bekannt gegeben werden. Diese müssen
bei einem Infektionsfall dem Gesundheitsamt gemeldet werden.

Aufgrund der aktuellen Infektionsschutzrichtlinien muss jeder Teilnehmer/-in eine Mund-Nasen-Bedeckung zur Schulung mitbringen. Beachten Sie bitte, dass ohne diese Mund-Nasen-Bedeckung keine Zulassung zum Kurs erfolgt.
Anmeldung: Bitte per E-Mail (siehe Anmeldebedingungen) an:
Sozialwart@tsv-dollbergen-09.de

Die Generationehilfe Dollbergen legt los

Logo in Form eines Kleeblatts. Am 01.10.2020 fand die zweite Mitgliederversammlung der Generationenhilfe Dollbergen statt. Hier wurden die letzten Hürden beseitigt, um als Hilfsorganisation tätig werden zu können.

Die Generationenhilfe ist nun in der Lage, viele Hilfsleistungen im Ort anzubieten, wie zum Beispiel kleine Hilfen im Haushalt und Garten, Fahrdienste, Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen, etc.

Das Spektrum der angebotenen Hilfen kann auf der Homepage generationenhilfe.dollbergen.de nachgelesen werden. Hier sind auch die Kontaktdaten des Vereins aufgeführt.

In diesem Jahr hat der Verein große Anstrengungen unternommen, um endlich aktiv werden zu können. Es wurde/n…

  • die Anerkennung als gemeinnütziger Verein erreicht
  • die Homepage in Eigenregie erstellt.
  • unsere Büroorganisation vorgenommen. Dazu gehören unter anderem ein digitales Aktensystem und Kassenverwaltung.
  • Spendengelder akquiriert.
  • eine Haftpflichtversicherung für unsere Mitglieder abgeschlossen.
  • die notwendigen formalen Abläufe und Kommunikationsprozesse bei den Hilfsleistungen festgelegt.

Ab sofort sind wir für die Dollbergener Bürger da!
Auch in Coronazeiten bieten wir unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen unsere Hilfsleistungen entsprechend der aktuell gültigen Coronaverordnung Niedersachsens an.

Wir freuen uns auf Anfragen zu Hilfsleistungen und wollen gern weiterhelfen.
Weitere Unterstützer und Helfer sind herzlich willkommen.

Mostaktion des Heimatverein Dollbergen e.V.

Corona zum Trotz konnte der Heimatverein Dollbergen e.V. am 20.09.2020 bei schönstem Herbstwetter das diesjährige Mosten durchführen, auch wenn nicht wie sonst üblich jeder unangemeldet mit seinem gesammelten Obst anreisen und leckerem Saft abreisen durfte.
Es erfolgte zuvor eine Terminvergabe, so dass es nicht zu unkontrollierten Begegnungen kam. Der Heimatverein Dollbergen zog im Vorfeld in mehreren Mannschaften mit Anhängern durch die Gemeinde und besammelte fleißig die umliegenden Obstalleen und Streuobstwiesen. Allein aus dem hier gesammelten Obst ergaben sich knapp 1000 Liter Saft.
Mit der riesigen Mostmaschine, welche dankenswerter Weise auf dem Gelände der Feuerwehr platziert werden durfte und von dort auch Strom und Wasser bekam, wurde bis in den frühen Abend gepresst, erhitzt und abgefüllt. Die Wartezeit wurde mit Apfelkuchen und Bratwurst verkürzt.
Auch der frisch gepresste und noch nicht pasteurisierte Saft konnte probiert werden.
Der verbliebene Trester durfte Dank einer landbewirtschaftenden Familie auf deren Komposthaufen verbracht werden – so schließt sich der Kreislauf. Der Heimatverein Dollbergen bedankt sich bei allen Helfern sowie der Feuerwehr und dem angereisten Moster.
Text und Fotos: Heimatverein Dollbergen.
weiterlesen »

Dollberger-Tennis-Club informiert

DTC-Logo Durch einen 6:0 Sieg bei der Mannschaft des PSV RG Lehrte am letzten Spieltag konnten sich die Damen in der offenen Klasse / 1. Regionsklasse auf den 2. Tabellenplatz schieben.

Die tollen Leistungen der jungen Damen lassen für das kommende Jahr einiges erwarten.

 

                                                                                 
Bei den Vereinsmeisterschaften konnten folgende Sieger notiert werden:

 

Damen-Einzel :

1. Finja KELLNER , 2. Kerstin KOHLRUSCH   

Herren-Einzel :

1. Sascha BÖSCHE, 2. Marcel BÖSCHE

Herren-Einzel 60+ :

1. Hans-Helmut HÖPPNER, 2. Henning KAPPENBERG

Herren-Doppel :

1. Sascha BÖSCHE/Kay IBENTHAL, 2. Marcel BÖSCHE/Niels LÜER

 

Der Platzwart bittet am 17.10.2020 / 10:00 Uhr um rege Beteiligung beim Platzabbau.

Schubkarren können bitte gern mitgebracht werden.