Wiederaufnahme des Sportbetriebes

TSV-Logo Wiederaufnahme des Sportbetriebes des TSV Dollbergen – im Freien.
Pressemeldung (und Bild) des TSV.
Im Rahmen der Veröffentlichung vom 05.05.2020 der geänderten Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus ist die Nutzung von Sportanlagen im Freien ab dem 06.05.2020 wieder möglich.

Der TSV Dollbergen hat sich in Anlehnung an die Hygienevorschriften des Niedersächsischen Fußballverband und der Niedersächsischen Turner-Bundes überlegt, wie er die Vorgaben umsetzen kann, ein Hygienekonzept erstellt und Vorbereitungen für den Wiedereinstieg getroffen.

Sehr wichtig ist dabei die Einhaltung der Hygienevorschriften!
Nur wenn es uns gemeinsam gelingt, die Infektionszahlen niedrig zu halten, wird die Öffnung von Dauer sein. Auch wird es Voraussetzung dafür sein, wenn es darum geht, möglichst schnell auch die Hallen wieder zu öffnen.
Wir sind froh, dass ab dem 18.05.2020 der Sportbetrieb auf unserem Sportplatz wieder möglich ist. Einzelheiten zu den einzelnen Gruppen sind bei den Trainern und Übungsleitern zu erfragen und auf den Homepages zu erlesen.
Bleibt gesund!
Der Vorstand des
TSV Dollbergen

Grafische Darstellung der HygieneRegeln.

Rauchentwicklung am Biomassekraftwerk

Feuerwehr-Logo Am 09.05.2020 wurde um 16:36 Uhr die Ortsfeuerwehr Dollbergen alarmiert. Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung auf dem Gelände des neuen Biomassekraftwerks im Mastenweg in Dollbergen.

Dies konnten die eintreffenden Einsatzkräfte bestätigen. Nach erster Erkundung stellte sich heraus, dass ein Teleskopstapler unter einem Vordach in voller Ausdehnung brannte.

Die Einsatzkräfte leiteten umgehend einen Löschangriff mit drei Trupps und drei Rohren ein, davon zwei Trupps unter Atemschutz. Im Anschluss wurde der Teleskopstapler mit Löschschaum bedeckt.
weiterlesen »

Videogottesdienst zu Pfingsten

Kirche Pressemitteilung: Der Kirchenvorstand der ev.-luth. Kirchengemeinde Dollbergen hat sich bei der Telefonkonferenz am 8. Mai 2020 gegen die Öffnung der Kirchen für gottesdienstliche Angebote ausgesprochen. Es wird auch kein regelmäßiges Angebot für ein stilles Gebet in den Kirchen geben, Einzelanfragen werden jedoch nach Möglichkeit berücksichtigt, unter Einhaltung der geltenden Regelungen.
weiterlesen »

Großartiges Engagement, große Nachfrage

Kirche Normalerweise treffen sich Mitglieder der Patchwork-Gruppe freitags im Gemeindehaus Dollbergen und arbeiten an verschiedenen Projekten. Seit einigen Wochen ist das nicht möglich, doch als es Anzeichen gab, dass die Verwendung selbstgenähter Masken hilft, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, haben sich Mitglieder der Patchwork-Gruppe und weitere nähbegeisterte Dollbergerinnen – insgesamt 12 – telefonisch verabredet und haben mit der Herstellung von Mund-Nasen-Bedeckungen begonnen.
weiterlesen »

Kraft, Liebe, Besonnenheit

Kirche In Dollbergen und Schwüblingsen hängen Banner mit dem Bibeltext: „Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“ (2. Timotheus 1,7) Das hat einen guten Grund.
Furcht ist die Würgefeige unter unseren Gefühlen. Selbst winzige Impulse reichen aus, um sie zu einem kräftigen Gewächs heranwachsen zu lassen. Furcht hat in den Zeiten der Corona-Krise sehr viele Quellen konkreter Bedrohung, aus denen sie täglich neue Kraft schöpfen kann. Viele unter uns werden in diesen Zeiten deshalb kraftlos, isoliert und agieren – verständlicher Weise – ab und an irrational.
weiterlesen »

Sportbetrieb bleibt ausgesetzt

TSV-Logo Meldung des Turn- und Sportvereins Dollbergen:

Einstellung Sportbetrieb bis auf Weiteres.

Aufgrund der aktuellen Gefahrenlage (Corona-Virus Covid-19) wird die Sperrung der gemeindlichen Turnhallen, sowie der Sportanlage am Hoopte bis auf Weiteres verlängert.

Der TSV Dollbergen stellt den gesamten Sportbetrieb bis auf Weiteres ein.
Alle geplanten Veranstaltungen des Vereines werden abgesagt, bzw. verschoben.
Darunter fallen leider auch der geplante Kinder- und Jugendtag mit dem Regionssportbund und die 111 Jahrfeier zusammen mit der Feuerwehr. Die 111 Jahrfeier wollen wir auf jeden Fall nächstes Jahr nachholen (20-22.8.21). Dann wahrscheinlich als 112 Jahrfeier.

Wir bitten alle Sportlerinnen und Sportler um Verständnis!
Bleibt gesund!

Der Vorstand des
TSV Dollbergen

111-Jahrfeier – verschoben

Auch die Großfeier der beiden Vereine TSV und Freiwillige Feuerwehr zum 111. Bestehen wurde um ein Jahr auf August 2021 verschoben.