Nachbarschaftshilfe in Dollbergen und Schwüblingsen

Kirche Auf Initiative der Generationenhilfe Dollbergen und der Kirchengemeinde Dollbergen / Schwüblingsen hat sich eine Gruppe Nachbarschaftshilfe gebildet. Das Angebot gilt ab dem 24. März 2020. Es haben sich 12 Personen gefunden, die sich bereit erklären, Einkäufe und Besorgungen für Hilfsbedürftige in Zeiten der Corona-Krise zu erledigen. Das ist sehr erfreulich.

Es wurden folgende Verabredungen getroffen:
Hilfsbedürftige sind für uns folgende Mitbürger*innen aus Dollbergen und Schwüblingsen, die
– zu den Risikopersonen zählen (zum Beispiel hohes Alter, Vorerkrankungen) und das Haus nicht verlassen sollten.
– schon mit Corona-Virus infiziert und in Quarantäne sind bzw.
– als Verdachtsfall mit Coronainfektion in Quarantäne sind.

Die Hilfsbedürftigen können und sollen sich dann an uns wenden, wenn sie keine Angehörigen oder Nachbarn haben, die ihnen ihre Einkäufe und Besorgungen erledigen.

Die Anrufe der Hilfesuchenden werden im Gemeindebüro jeweils am Dienstag und am Freitag zwischen 10:00 und 11:00 Uhr unter der Telefonnummer 05177 / 922144 telefonisch entgegengenommen.

Die Hilfe gilt unter dem Vorbehalt, dass ihr keine zukünftigen behördlichen Regelungen zur Corona-Krise entgegenstehen (Beispielsweise Pflicht für alle Bürger*innen, im Haus bleiben zu müssen).

Weitere Helfer, auch solche, die nicht zur künftigen Generationenhilfe gehören, sind im Team jederzeit willkommen. Sie können sich sowohl bei Herrn Göpfert als auch bei Herrn Anca melden, die gerne weitere Auskunft über die Einzelheiten der Nachbarschaftshilfe erteilen.
Text: Kirche Dollbergen/Schwüblingsen

Gemeindeabende

Kirche Die Trägheit des Herzens aufrütteln
Gemeindeabend mit Brot für die Welt
Dank der Arbeit von Brot für die Welt werden jährlich großartige Projekte in den Bereichen der Bildung, Diakonie und Entwicklung umgesetzt, die das Leben von sehr vielen Menschen verbessert. Sehr oft gibt es keine Zeit und Möglichkeit, diese Projekte im Rahmen von Abkündigungen den Menschen zu vermitteln. So fehlt oft der Bezug zum Spendenaufruf. Das möchten wir nun ein wenig ändern.
„Die Trägheit des Herzens aufrütteln!“ – unter diesem Motto wird Referentin Madlen Schneider vom Brot für die Welt-Büro in Hannover mit vielen Bildern über die 60-jährige Geschichte berichten und am Beispiel aktueller Projekte schildern, was mit unseren Spenden in aller Welt bewirkt wird.
Wo: Gemeindehaus Dollbergen, Fuhsestraße 19, 31311 Uetze
Wann: 13. Februar 2020, 19:30 Uhr

weiterlesen »

Laternen-Umzug

laterne Gemeinsam mit dem TSV-Dollbergen möchte die Kichengemeinde Dollbergen-Schwüblingsen auch in diesem Jahr zu einem Umzug mit Laternen einladen.

Der Umzug ist für Freitag, den 8. November geplant.

Der Laternen-Umzug startet am 8. November um 17:30 Uhr von der Erlöserkirche.
Die Tour endet am TSV-Sportheim.

Es werden Laterne-Lieder gesungen und der Heilige Sankt Martin kommt vielleicht auch vorbei.
weiterlesen »

Gemeindefest 2019

Kirche Text der Kirchengemeinde Dollbergen/Schwüblingsen:
In diesem Jahr wollen wir in Dollbergen ein Gemeindefest feiern und alle dazu herzlich einladen:
18. August 2019 um 15:00 Uhr
im Gemeindehaus (Fuhsestraße 19) und der dazugehörigen Wiese.

Das Fest beginnt mit einem Gottesdienst und dann gibt es Spiele für die Kinder, Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Getränke.

Es werden einige Vorstellungen gegeben, z. B. vom Gesangsverein Concordia Schwüblingsen, dem Chor für „sie“ und vielen anderen.
weiterlesen »

FilmAbend

Kirche Die Kirchengemeinde Dollbergen-Schwüblingsen lädt am 25. April um 19:00 Uhr zum nächsten Filmabend im Gemeindehaus Dollbergen herzlich ein!

Der Einlass ist frei! Zum Film wird auf Wunsch Popcorn gereicht!

Zum Film – Kurzbeschreibung

Dieses Mal wollen wir einen Film von Wim Wenders und Juliano Ribeiro Salgado zeigen: „In den vergangenen 40 Jahren hat der brasilianische Fotograf Sebastiao Salgado auf allen Kontinenten die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. Dabei war er Zeuge wichtiger Ereignisse der letzten Jahrzehnte – von internationalen Konflikten, Kriegen und ihren Folgen, von Hungersnöten, Vertreibung und Leid.“

Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen dürfen wir in schriftlichen Veröffentlichungen den Titel des Films nicht nennen. Er wird aber auf den Aushängen in unseren Schaukästen an- und bei Ankündigungen bekannt gegeben.

Passionsandachten

Kirche Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst?

Passionsandachten 2019

Zur Ruhe kommen, den Tag mit allem, was dazu gehörte, kurz mal ablegen, sich inspirieren lassen. Jede und jeder braucht mal solche Zeiten. Insbesondere die Passionszeit vor Ostern lädt dazu ein, über manche Fragen und Aspekte unseres Lebens anders nachzudenken, den Blickwinkel zu ändern.

Dafür eignen sich Andachten in den Abendstunden besonders gut. Sie haben eine ruhigere Atmosphäre als Sonntagsgottesdienste.
Die Kirchengemeinde Dollbergen-Schwüblingsen lädt an folgenden Terminen zum Thema „Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst?“ dazu ein:

13.03.2019, 19:00 Uhr Erlöserkirche

03.04.2019, 19:00 Uhr Erlöserkirche

weiterlesen »

Sternsingeraktion 2019

Kirche „Segen bringen – Segen sein“- Auch in diesem Jahr waren in Dollbergen wieder die Sternsinger unterwegs. Am Samstag zogen 23 Kinder und Jugendliche in bunten, königlichen Gewändern durch unsere Straßen um für Kinder in Not Spenden zu sammeln.

Auf vier Gruppen aufgeteilt, waren die Kinder mit Ihren Begleitern den ganzen Tag im Einsatz. Es wurden 54 Haushalte besucht, die sich schon vorab angemeldet hatten. Anders als in anderen Teilen Deutschlands gehen die Sternsinger hier auf „Hausbesuche“ und nicht von Tür zu Tür. Dabei werden nicht nur die Kreidezeichen „20*C+M+B+19“ über die Haustüre geschrieben, sondern auch gesungen und das Projekt, für das gesammelt wird, vorgestellt.
weiterlesen »