Partystimmung auf der Wiese

Diese Galerie enthält 62 Bilder.

Großer Andrang bei der Maifeier auf der Festwiese. Für die einen der 125. Tag der Arbeit, für die anderen ein Tag zum Feiern. Schon seit 1984 oder 1985 rammt die CDU einen Maibaum an die Friedenseiche. Nicht sonderlich schön, dafür ein Unikat, meinte Dirk Rentz über den wunderlichen Baum, den in diesem Jahr ein bunter […]

Weihnachtsmarkt Nachtrag

BLO-Logo Das gestrige Adventskonzert in der Kirche während des Weihnachtsmarktes hatte das Blasorchester einer Spendenaktion gewidmet. Die gesammelte Kollekte sollte eine Spende zugunsten des „Aegidius-Hauses“ – einer Abteilung des Kinderkrankenhauses Auf der Bult, Hannover – werden.

Von den Zuhörern sind hierfür knapp über 200,- Euro gespendet worden, die wir [Blasorchester Dollbergen] nun umgehend weiterleiten werden.
Wir danken allen Konzertbesuchern für Ihre Spende!

Martini-Umzug

laterne Mit Pferd und Blaulicht zogen mit Laternen bewaffnete Kinder und Eltern von der Kirche bis zur Schule. Es waren viele Kinder, sehr viele sogar. Wer sich wunderte, dass gar niemand von den lieben Kleinen heute zum Martinssingen an die Haustüren gekommen war: Entweder war das Thema für die Lütten schon an Halloween erledigt gewesen, oder die Dorfjugend war nun allesamt beim Laternenumzug dabei. Der Zug war also dementsprechend beeindruckend lang. Zwischendurch und auf dem Schulhof wurden mit dem Blasorchester Laternenlieder angestimmt und der Heilige Sankt Martin teilte seinen Mantel. weiterlesen »

Martinsfest

laterne Martinsfest mit Laternenumzug in Dollbergen.
Am 11. November 2014 findet das diesjährige Martinsfest mit Laternenumzug in Dollbergen statt.

Alle Kinder des Dorfes sind herzlich eingeladen, sich um 17:30 Uhr an der Erlöserkirche zu treffen. Von dort startet der Laternenumzug mit einigen Musikern des Blasorchesters zum Schulhof der Löwenzahnschule, auf dem anschließend ein kleines Martinsspiel vorgetragen wird. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
weiterlesen »

Große Resonanz beim Sommerkonzert

BLO-Logo Zahlreiche Besucher erfreuten sich im Garten der Familie Ahrens bei bestem Sommerwetter an der Musik des Blasorchesters Dollbergen. Obwohl zu Beginn ein Gewitterschauer niederging, fanden ca. 150 Besucher den Weg zum Konzert, das pünktlich um 16.00 Uhr bei freiem Eintritt starten konnte.

Der musikalische Leiter Ulli Henneke verstand es, die Zuschauer in seinen Bann zu ziehen und eine interessante und abwechslungsreiche musikalische Weltreise zu präsentieren. Die 30 Musiker in allen Altersgruppen boten ein umfangreiches musikalisches Programm, das am Ende zu viele Applaus und einer Zugabe führte. Von der „Europa-Hymne“ über bekannte Gospels wie „Rock my soul“ bis hin zu neueren Chart-Hits wie „Roar“ von Katy Perry präsentierte das Blasorchester ein breites musikalisches Spektrum. Insbesondere präsentierten sich dabei die jüngsten Orchestermitglieder und zeigten ihr musikalisches Können. weiterlesen »

Musiksommer mit dem BLOD

BLO-Logo Sommerkonzert des Blasorchesters Dollbergen am 13. Juli

Am Sonntag, 13. Juli 2014, findet um 16:00 Uhr im Garten der Familie Ahrens, Alte Dorfstraße 41, das diesjährige Sommerkonzert des Blasorchesters statt.

Bereits seit Monaten bereitet sich das Orchester auf dieses Konzert vor. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Musikstücken aus aller Welt. Die musikalische Leitung liegt wie immer in den bewährten Händen von Ulrich Henneke.

Bereits ab 15:00 Uhr empfangen die Veranstalter ihre Besucher mit Kaffee und Kuchen im schattigen Garten unter den Eichen.

Bei freiem Eintritt zu diesem Konzert freuen sich das Blasorchester und Familie Ahrens auf zahlreiche Gäste.
weiterlesen »

Umfangreiche Instrumentalausbildung im BlOD

BLO-Logo Das Blasorchester Dollbergen startet zum Jahresbeginn 2014 wieder eine neue Ausbildungsstaffel für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Wie Rainer Richter, der erste Vorsitzende des Vereins, betont, möchte das Blasorchester allen Altersgruppen die Möglichkeit geben, Instrumentalmusik näher kennenzulernen und selbst zu spielen.
weiterlesen »